Absage Pressekonferenz zur Bilanz AK-Insolvenzrechtsschutz 2019

Pressekonferenz

Linz (OTS) - Aus terminlichen Gründen muss die für Freitag, 14. Februar 2020, um 10 Uhr, geplante Pressekonferenz in der Arbeiterkammer Linz, Volksgartenstraße 40, mit dem Titel "Bilanz AK-Insolvenz-Rechtsschutz 2019: 30,4 Millionen Euro für Betroffene gesichert" abgesagt werden.

Nach Fixierung eines Ersatztermines erhalten Sie eine neue Einladung.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich
Mag. Michael Petermair
Kommunikation
Tel. 050/69 06-2190
michael.petermair@akooe.at
ooe.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKO0002