Konstituierende Sitzung des Burgenländischen Landtages

Eisenstadt (OTS) - Am Montag, den 17. Februar 2020, findet im Landhaus in Eisenstadt die konstituierende Sitzung des Burgenländischen Landtages für die XXII. Gesetzgebungsperiode statt. Die Sitzung im Landtagssitzungssaal beginnt um 10.00 Uhr.

Medienprogramm

09.45 Uhr Tour de Table (Landtagssitzungssaal), bis 10.00 Uhr

10.00 Uhr Beginn der konstituierenden Sitzung

Da die räumlichen Verhältnisse im Landtagssitzungssaal keine weiteren TV-Kameras zulassen, stellt der ORF das im Landtagssitzungssaal produzierte TV-Signal anderen TV-Veranstaltern zur aktuellen Berichterstattung bei Bedarf kostenlos zur Verfügung. Aus technischen und organisatorischen Gründen ersuchen wir, im Zuge der Akkreditierung bekanntzugeben, ob dieses Angebot in Anspruch genommen wird.

Außerdem stellt auch der Landespressedienst Film- und Fotomaterial zur Verfügung.

Für einen Fotografenpool wird es die Möglichkeit geben, auch während der Sitzung im Landtagssitzungssaal bzw. auf der Galerie (ohne Blitz) zu fotografieren. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass während der Wahlvorgänge nicht fotografiert werden darf!

12.00 Uhr Film- und Fototermin im Landtagssitzungssaal

Medienraum

Als Service für Ihre Berichterstattung steht auch der Medienraum mit Live-Übertragung der Sitzung und entsprechender Infrastruktur zur Verfügung.

Akkreditierung

Es wird darauf hingewiesen, dass für den Zutritt zum Landhaus eine Akkreditierung erforderlich ist. Eine Akkreditierung ist bis Donnerstag, 13. Februar 2020, 12.00 Uhr, möglich. Dafür wären folgende Informationen an post.oa-presse@bgld.gv.at zu übermitteln: Medium / Vor- und Nachname / Tätigkeit / Telefonnummer.

Die Ausgabe des Akkreditierungsausweises erfolgt am 17. Februar 2020 ab 8.00 Uhr im Eingangsbereich des Landhauses Alt, 7000 Eisenstadt, Europaplatz 1.

Bei der Abholung des Akkreditierungsausweises sind die Akkreditierungsbestätigung sowie ein gültiger Presseausweis oder ein amtlicher Lichtbildausweis vorzuweisen.

Rückfragen & Kontakt:

Landesmedienservice Burgenland
Tel: 02682/600-2941
post.oa-presse@bgld.gv.at
www.burgenland.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BUL0001