Das Boehringer Ingelheim RCV ist Top-Arbeitgeber 2020

Wien (OTS) - Ende Jänner wurde Boehringer Ingelheim vom Top Employers Institute als Top Arbeitgeber 2020 in Österreich und in siebzehn weiteren Ländern sowie für Europa und die Region Asien-Pazifik ausgezeichnet.

„Im Boehringer Ingelheim RCV erhielten wir die Top Employers-Auszeichnung heuer gleich in vier Ländern: in Österreich, Polen, Rumänien und Russland. Dies sehe ich als Bestätigung für gelebte soziale Verantwortung. Mit mehreren hundert neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die wir in Österreich im vergangenen Jahr an Bord geholt haben, sind unsere Werte und unsere Unternehmenskultur noch stärker in den Mittelpunkt gerückt. Denn sie schaffen die Voraussetzung für ein gutes Betriebsklima und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Deshalb sind wir heuer besonders stolz auf die Auszeichnung!“, freut sich Dr. Elisabeth Tomaschko, Leiterin Human Resources und Communications im Boehringer Ingelheim RCV.

David Plink, CEO des Top Employers Institute, sagt: „Die Anerkennung unserer regionalen zertifizierten Top Employer 2020 ist ein äußerst stolzer Moment für uns alle. Diese Zertifizierungsstufe zeigt das Engagement für die konsequente Anwendung von HR-Exzellenz auf regionaler Ebene - ein beeindruckendes Engagement zur Bereicherung der Arbeitswelt. Glückwunsch!“

Unternehmen, die als Top Employer zertifiziert sind, setzen sich dafür ein, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ins Zentrum des unternehmerischen Handelns zu stellen und ihnen ein herausragendes Arbeitsumfeld zu bieten.

Boehringer Ingelheim bietet seinen Mitarbeitenden eine Arbeitsumgebung mit qualitativ hochwertigen Angeboten und Zusatzleistungen. Dazu gehören nicht nur flexible Arbeitszeiten, eine Smart-Working-Umgebung und Home-Office-Optionen: das Unternehmen unterstützt beispielsweise auch eine gesunde und nachhaltige Lebensweise. Ausgewogene Ernährungskonzepte in den Betriebsrestaurants, Präventionsuntersuchungen und vielfältige Sportangebote sind nur einige Beispiele.

Über die Top Employers Institute Zertifizierung

Das Top Employers Institute hat in diesem Jahr über 1600 Top Employer in 119 Länder und Regionen, auf fünf Kontinenten identifiziert und ausgezeichnet.

Der HR Best Practices Fragebogen umfasst 100 Fragen, die 600 Praktiken aus zehn Praxisbereichen untersuchen: Talentstrategie, Personalplanung, Talent Acquisition, Onboarding, Training & Entwicklung, Performance Management, Führungskräfteentwicklung, Karriere- und Nachfolgeplanung, Compensation & Benefits und Unternehmenskultur.
www.top-employers.com

Das Boehringer Ingelheim Regional Center Vienna

Das Boehringer Ingelheim Regional Center Vienna trägt die Verantwortung für das Geschäft mit Humanpharmazeutika sowie Tierarzneimitteln von Boehringer Ingelheim in Österreich sowie in mehr als 30 Ländern der Region Mittel- und Osteuropa, Zentralasien, der Schweiz und Israel. Darüber hinaus wird von Wien aus die gesamte klinische Forschung der Region ge­steuert. Wien ist Zentrum für Krebsforschung sowie Standort für bio­pharma­zeutische Forschung, Entwicklung und Produktion im Konzern. Auch in der Grundlagenforschung engagiert sich Boehringer Ingelheim und ist hier mit dem Forschungsinstitut für Mole­kulare Pathologie Wien (IMP) vertreten. Damit zählt Boehringer Ingelheim zu den forschungsintensivsten pharmazeutischen Unternehmen in Öster­reich. Insgesamt beschäftigte das Boehringer Ingelheim RCV im Jahr 2018 in der Region 3.302 MitarbeiterInnen, davon 1689 in Österreich.
www.boehringer-ingelheim.at

Rückfragen & Kontakt:

Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG
Kommunikation
Mag. Inge Homolka
Dr. Boehringer-Gasse 5-11
A-1121 Wien
Tel.: +43-1-80105-2230
Fax: +43-1-804 08 23
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@boehringer-ingelheim.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BOE0001