ERINNERUNG PK „Wie die Österreicher den Kapitalmarkt sehen und & welche Impulse das Regierungsprogramm für diesen vorsieht“, 12.2.2020

Mit IV-GS Christoph Neumayer, Aktienforum-Präsident Robert Ottel und Meinungsforscher Peter Hajek

Wien (OTS) - Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,

wie gut sind die Österreicherinnen und Österreicher über Veranlagungen informiert, wie viele Menschen investieren in Aktien und welche Anreizpolitik wäre notwendig, um die Gesamtbevölkerung zu einem Börseinvestment zu motivieren? Fragen wie diese stellte Meinungsforscher Peter Hajek den Österreicherinnen und Österreichern in einer repräsentativen Umfrage, deren Ergebnisse bei der Pressekonferenz „Wie die Österreicher den Kapitalmarkt sehen und & welche Impulse das Regierungsprogramm für diesen vorsieht“ vorgestellt werden.

Zudem zeigt das Arbeitsprogramm der neuen Bundesregierung positive Signale für eine aktiv gestaltete Kapitalmarktpolitik. Was in den nächsten Monaten auf der Prioritätenliste für einen starken Kapitalmarkt stehen muss, wird ebenfalls thematisiert.

Pressekonferenz: „Wie die Österreicher den Kapitalmarkt sehen und & welche Impulse das Regierungsprogramm für diesen vorsieht“

Mittwoch, 12. Februar 2020, 10:00 Uhr,
Haus der Industrie, Hochparterre, IV-Lounge, Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien

Ihre Gesprächspartner sind

Peter Hajek, Peter Hajek Public Opinion Strategies GmbH
Christoph Neumayer, IV-Generalsekretär
Robert Ottel, Präsident Aktienforum

Mit freundlichen Grüßen

Sandra Bijelic

PK „Wie die Österreicher den Kapitalmarkt sehen und & welche Impulse
das Regierungsprogramm für diesen vorsieht“


Mit IV-GS Christoph Neumayer, Aktienforum-Präsident Robert Ottel und
Meinungsforscher Peter Hajek

Datum: 12.2.2020, 10:00 - 11:00 Uhr

Ort:
Haus der Industrie Hochparterre, IV-Lounge
Schwarzenbergplatz 4, 1030 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Industriellenvereinigung
Sandra Bijelic
Pressesprecherin
+43 (1) 711 35-2305
sandra.bijelic@iv.at
https://www.iv.at/medien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0001