„Vera“ am 7. Februar mit Karin Thiem, der Mutter von Tennis-Ass Dominic Thiem

Wien (OTS) - Karin Thiem, die Mutter des Tennis-Champions Dominic Thiem, schildert in einer neuen Ausgabe von „Vera“ am Freitag, dem 7. Februar 2020, um 21.20 Uhr in ORF 2 Vera Russwurm, was sie und ihr Mann bei der sportlichen Entwicklung ihres Sohnes alles „nicht falsch“ gemacht haben und wie das Familiengefüge ihm von Anfang an ein „Aufwachsen im Ballwagerl“ ermöglicht hat. Sie erzählt, wie die gesamte Familie für Dominics Weg zur Spitze alles hintan gestellt hat, wobei ihr seine Platzierungen auf der Weltrangliste immer gleichgültig gewesen seien – ebenso wie die von seinem jüngeren Bruder Moritz; der es aber heute leichter habe, sich im Weltklasse-Sport zu behaupten als einst Dominic, da die Familie auf dessen Erfolgsweg keinerlei Unterstützung bekommen hätte. Karin Thiem erzählt Vera auch, warum sie – die einst sehr erfolgreiche Tennistrainerin – es ablehnt, abseits von Turnieren und Punkten nur des Spaßes wegen, wieder einmal mit Dominic zu spielen!

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001