ZTE stellt neue 5G-Produkte auf dem Mobile World Congress 2020 vor

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - ZTE Corporation (0763.HK / 000063.SZ), ein international führender Anbieter von Lösungen für die Telekommunikationsbranche sowie für Unternehmens- und Privatkunden im Bereich mobiles Internet, hat heute offiziell angekündigt, dass auf dem Mobile World Congress 2020 eine Reihe neuer 5G-Endgeräte vorgestellt wird. Neben dem zukunftsweisenden 5G-Smartphone der Serie ZTE Axon werden verschiedene 5G MBB-Produkte aus dem Bereich 5G CPE und 5G-Module sowie ein neues Smartphone aus der Blade-Reihe präsentiert. Darüber hinaus wird ZTE weitere, branchenführende Technologien enthüllen, um Verbrauchern einen Einblick in die Zukunft des intelligenten und vernetzten Lebens in der 5G-Ära zu geben.

Im vergangenen Jahr hatte ZTE auf dem Mobile World Congress 2019 das erste 5G-Smartphone ZTE Axon 10 Pro vorgestellt und in mehr als zehn Ländern weltweit in den Handel gebracht. Es gilt als das erste handelsübliche 5G-Smartphone in Nordeuropa, China und im Nahen Osten. Darüber hinaus hat ZTE mit mehr als 20 Netzbetreibern in aller Welt an der Kommerzialisierung von 5G-Endgeräten zusammengearbeitet.

Für 2020 plant ZTE den weltweiten Verkaufsstart von knapp zehn 5G-Smartphones und insgesamt 15 oder mehr 5G-Endgeräten. In China will ZTE in diesem Jahr mehrere 5G-Produkte zum Verkaufspreis zwischen 130 Euro und 400 Euro anbieten.

Unter dem Motto "Towards 5G Business Success" wird ZTE seine wegweisende 5G-Spitzenforschung weiterführen und mit den strategischen Ausrichtungen "5G Networking Practice" und "5G Business Exploration" 5G-Ende-zu-Ende-Lösungen hervorbringen.

Besuchen Sie ZTE vom 24.-27. Februar auf dem Mobile World Congress 2020 (Stand 3F30, Halle 3, FIRA GRAN VIA).

Über ZTE

ZTE ist ein Anbieter von modernen Telekommunikationssystemen, mobilen Endgeräten und Netzwerklösungen für Endverbraucher, Netzbetreiber, Unternehmen sowie Anwender im öffentlichen Sektor. Das Unternehmen bietet seinen Kunden integrierte End-to-End-Innovationen und liefert exzellente Leistungen mit Mehrwert für die immer enger zusammenwachsenden Sektoren Telekommunikation und Informationstechnologie. ZTE ist an den Börsen Hongkong und Shenzhen notiert. Seine Produkte und Services werden an über 500 Betreiber in mehr als 160 Ländern verkauft. Zehn Prozent seines Jahresumsatzes investiert ZTE in Forschung und Entwicklung und beteiligt sich zudem als führender Akteur in einer Reihe von Branchenorganisationen zur Entwicklung internationaler Standards. ZTE bekennt sich im Rahmen seiner CSR-Strategie zur sozialen Verantwortung von Unternehmen und ist Mitglied im UN-Netzwerk Global Compact. Weitere Informationen zum Unternehmen gibt es unter www.zte.com.cn.


Pressekontakt ZTE
ZTE Deutschland GmbH
Susanne Baumann
Fritz-Vomfelde-Str. 26-30
40547 Düsseldorf
Tel. +49 163 8199405
E-Mail: susanne.baumann@zte.com.cn


Presseagentur ZTE
LEWIS Communications
Lisa Brandes/Ann-Christin Schiller
Johannstraße 1
40476 Düsseldorf
Tel. +49 (0) 211 8824 7637 E-Mail: ZTEGermany@teamlewis.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0013