Die „Salzburger Nachrichten“ laden zur 13. Leonidas Sportgala in Salzburg

Nationale und internationale Sportstars machen die Leonidas-Sportgala der „Salzburger Nachrichten“, die am 2. April 2020 stattfindet, wieder zu einem Fixpunkt im Kalender.

Salzburg (OTS) - Die Leonidas-Sportgala hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Treffpunkt des Sports entwickelt. Olympiasieger, Weltmeister, aktive und ehemalige Sportstars feiern am Donnerstag, dem 2. April 2020, ab 18.30 Uhr im Terminal 2 des Salzburg Airport. Mit dabei sind heuer unter anderem Marcel Hirscher, Annemarie Moser-Pröll, Michael Walchhofer, Thomas Morgenstern, Stefan Kraft, Alexandra Meissnitzer und Chiara Hölzl.

Ebenfalls hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen seine Teilnahme an der Gala bereits offiziell bestätigt.

SN-Wahl der Salzburger Sportler des Jahres

Bei der SN-Sportlerwahl werden die Top-3-Sportlerinnen, -Sportler und -Trainer des Jahres sowie der Rookie des Jahres gekürt. Zudem bekommt eine Sportlerin oder ein Sportler eine Auszeichnung für ihr/sein Lebenswerk. Es können nur Personen gewählt werden, die seit der Jurysitzung 2019 bis zum Tag der Jurysitzung 2020 (25. März) bei Salzburger Vereinen tätig oder in Salzburg geboren sind.

Zum Modus: Die Sportredaktion der „Salzburger Nachrichten“ stellte ihren Leserinnen und Lesern zunächst Vorschläge zur Auswahl – natürlich konnten die Leserinnen und Leser auch andere Sportpersönlichkeiten nominieren.

Heuer neu: Aufgrund der Regionalsport Offensive, die im März 2019 von den „Salzburger Nachrichten“ initiiert wurde, gibt es heuer einen erweiterten Nominiertenkreis. Somit stehen in Summe (Stand Jänner 2020) 47 Sportler, 33 Frauen, 20 Trainer und 10 Rookies zur Auswahl.

Das Voting läuft vom 18. Jänner bis 21. März. Eine prominent besetzte Fachjury entscheidet im Anschluss, am 25. März 2020 über die endgültige Platzierung bei der Wahl – das Ergebnis bleibt bis zur Sportgala geheim.

Die Jury

Die Mitglieder der Jury sind Annemarie Moser-Pröll, Fritz Strobl, Thomas Stangassinger, Judith Wiesner-Floimair, Hans-Peter Steinacher, Otto Konrad, Walter Pfaller (Geschäftsführer der Landessportorganisation Salzburg und Paralympics-Sieger), Felix Gottwald, ORF-Salzburg-Sportchef Christopher Pöhl und SN-Sportchef Richard Oberndorfer.

Die Sieger des letzten Jahres:

Marcel Hirscher – Sportler des Jahres
Sarah Zadrazil – Sportlerin des Jahres
Marco Rose – Trainer des Jahres
Valentina Höll – Rookie des Jahres
Walter Lechner Senior – Lebenswerk

Hinweise für Gäste und Medien

  • Es werden 800 geladene Gäste anwesend sein. Im freien Verkauf sind keine Eintrittskarten zu erwerben.
  • Film, TV: Es kann vor und nach dem Bühnenprogramm gefilmt werden. Während der Ehrung filmt das Mediahaus Salzburg exklusiv mit vier Fernsehkameras im Raum und überträgt die Gala live ins Internet auf www.sn.at
  • Dieses Videomaterial ist in Full-HD-Qualität für alle Sender im Anschluss an die Gala gratis verfügbar. Entsprechende Daten für den Download vom Server sind vor Ort bei der Gala erhältlich.
  • Ein Akkreditierungsformular finden Sie zum Download unter leonidas.sn.at/#presse.
  • Fotografen: Vor der Gala stehen für die Fotografen eigene Pressebereiche zur Verfügung, zu denen nur mit entsprechender Akkreditierung Zugang gewährt wird. Während der Ehrung auf der Bühne sind keine Fotografen oder Kamerateams an der Bühne gestattet. Fotos sind von den „Salzburger Nachrichten“ gratis erhältlich.
  • Alle rechtlichen Informationen zu Foto- und Videoaufnahmen erhalten Sie bei der Akkreditierung vor Ort.

Leonidas Sportgala der "Salzburger Nachrichten"

Datum: 02.04.2020, 18:30 Uhr

Ort: Terminal 2 - Salzburg Airport
Salzburg, Österreich

Url: http://leonidas.sn.at

Akkreditierungen
HIER AKKREDITIEREN

Rückfragen & Kontakt:

und Akkreditierung:
Gabriel Oberndorfer
gabriel.oberndorfer@sn.at oder +43 662 / 8373 - 607
Das Formular zur Akkreditierung finden Sie unter http://leonidas.sn.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009