„profil“-Umfrage: 43% halten Landeshauptmann Doskozil für den besten SPÖ-Chef

Parteichefin Rendi-Wagner kommt bei den Befragten auf 10%

Wien (OTS) - 43% der Österreicher würden Hans Peter Doskozil für den am besten geeigneten SPÖ-Chef halten; Parteiobfrau Pamela Rendi-Wagner liegt mit 10% weit dahinter, gefolgt von Peter Kaiser (6%). 12% der Befragten sprechen sich für einen anderen Kandidaten aus. In der vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für die aktuelle Ausgabe des Nachrichtenmagazins „profil“ durchgeführten Umfrage zeigen sich dabei große Unterschiede zwischen den jeweiligen Parteianhängern. Während Rendi-Wagner bei SPÖ-Wählern mit 34% an erster Stelle liegt, sind die Wähler aller anderen Parteien der Meinung, dass Doskozil besser für die Parteiführung geeignet wäre. Am deutlichsten fällt dies bei ÖVP-Wählern (58%) aus, aber auch Grün-Wähler sehen mit 37% den burgenländischen Landeshauptmann vorne. (n=802 Schwankungsbreite: +/- 3,4 Prozentpunkte)

Rückfragen & Kontakt:

"profil"-Redaktion, Tel.: (01) 534 70 DW 3556

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO0003