oe24.TV ist im Jänner meistgesehener News-Sender in Österreich

Marktanteil im Jänner mehr als verdoppelt: + 105% gegenüber Vorjahr

Wien (OTS) - oe24.TV startet mit Rekordquoten ins neue Jahr: Im Jänner erreicht oe24.TV bereits einen Marktanteil von 0,4 Prozent (12+). Das entspricht einem Plus von 105% gegenüber dem Jänner des Vorjahres. Damit ist oe24.TV der meistgesehene Newssender Österreichs. Puls24 erreicht laut Eigenangaben einen Marktanteil von 0,3 Prozent (12+). Die Zahlen von Puls24 werden im Teletest allerdings weiter nicht ausgewiesen und sind daher auch nicht überprüfbar.

Insgesamt sahen im Jänner bereits 1.190.000 Österreicher oe24.TV (kumulierte Reichweite). Im Schnitt schauen pro Tag schon 184.000 Personen oe24.TV (12+). Am Tag der Burgenland-Wahl (26. Jänner) erreichte oe24.TV mit 247.000 Zusehern den Monats-Bestwert (Tagesreichweite).

Bei der technischen Reichweite liegt oe24.TV mittlerweile schon bei 69% und ist damit ebenfalls deutlich vor Puls24, das laut Eigenangaben 42% erreicht. Das entspricht 5.687.000 Österreichern, die oe24.TV bereits auf Ihren TV-Geräten eingestellt haben. oe24.TV ist damit auch der News-Sender mit der mit Abstand größten technischen Reichweite in Österreich.

Besonders eindrucksvoll sind die digitalen Abrufzahlen von oe24.TV: Hier erreicht oe24.TV bereits mehr als 23 Millionen Bruttoviews und mehr als 10 Millionen Nettoviews im Jänner (Zahlen bis inklusive 29. Jänner). Das ist ein Plus von 42% bei den Bruttoviews bzw. 29% bei den Nettoviews gegenüber dem Jänner des Vorjahres.

Quelle: AGTT/GfK Teletest, Evogenius Reporting bzw. Streaming, 1.-30.1., personengewichtet, vorläufig gewichtete Daten, kum. RW:
weitester Seherkreis (zumindest eine Sendung kurz gesehen). Techn. RW: 3+

Rückfragen & Kontakt:

oe24.TV
(01) 588 11 / 6710
m.schwarzhapl@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0001