Bogner-Strauß: Bundesregierung bringt zahlreiche Verbesserungen für Frauen und Familien auf den Weg

Steuersenkung und Erhöhung des Familienbonus Plus bringen spürbare Entlastung bereits ab 2021

Wien (OTS) - „Durch die geplante Steuersenkung und Änderung der Steuerstruktur werden vor allem Menschen mit niedrigen und mittleren Einkommen spürbar entlastet, davon profitieren insbesondere auch Frauen“, betont ÖVP Frauen-Chefin Juliane Bogner-Strauß anlässlich des heute von der Bundesregierung präsentierten Maßnahmenpakets. Mit der bereits für 2021 vorgesehenen Senkung des Eingangssteuersatzes von 25 auf 20 Prozent werde ein erster wichtiger Schritt in Richtung Entlastung gesetzt. Ab 2022 folgen die weiteren Schritte mit der Senkung von 35 auf 30 Prozent und schließlich von 42 auf 40 Prozent.

„Besonders freue ich mich, dass ab 2022 auch der Familienbonus Plus von 1.500 auf 1.750 Euro und der Kindermehrbetrag auf 350 Euro angehoben werden sollen“, so Bogner-Strauß weiter. Dadurch würden Familien mit Kindern finanziell noch besser entlastet und es werde sichergestellt, dass Familien mit niedrigen Einkommen besser sozial abgesichert sind. „Zusätzlich zu den geplanten Entlastungen hat der Schutz unseres Klimas oberste Priorität, daher begrüße ich vor allem auch die Umsetzung der ersten ökologisierenden Maßnahmen in unserem Steuersystem“, so Bogner-Strauß abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Frauen Bundesleitung, Lichtenfelsgasse 7, 1010 Wien
Tel.: 01 40 126 305
frauen@oevp.at
www.frauen.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0002