Baumeisterhaus bricht neue Rekorde!

Das österreichische Qualitätsnetzwerk ist weiterhin auf Wachstumskurs und hat seinen Rekordumsatz von 2019 um mehr als das Doppelte gesteigert: auf sage und schreibe 132 Mio. Euro!

Als Ausbildungsbetriebe sind unsere Partner sehr gefragt und sorgen damit für die Fachkräfte von morgen.
Stefan Auer, Präsident Baumeisterhaus Österreich
Unsere Mitglieder sind hochprofessionelle General-Bauunternehmen mit höchstem Anspruch und tragen gemeinsam zum großen Erfolg bei. Schön zu sehen, dass sich neben Qualität vor allem auch Fairness und Innovation am Markt durchsetzt
Doris Kallinger, Geschäftsführerin Baumeisterhaus

Linz (OTS) - Wie das? „Unsere Mitglieder sind hochprofessionelle General-Bauunternehmen mit höchstem Anspruch und tragen gemeinsam zum großen Erfolg bei. Schön zu sehen, dass sich neben Qualität vor allem auch Fairness und Innovation am Markt durchsetzt“, resümiert Geschäftsführerin Doris Kallinger. Und Präsident Baumeister DI Stefan Auer von Auerbau in Umhausen ergänzt: „ Als Ausbildungsbetriebe sind unsere Partner sehr gefragt und sorgen damit für die Fachkräfte von morgen. Insgesamt 79 Lehrlinge werden derzeit auf das Berufsleben optimal vorbereitet.“ Dass die Lehrlingsbesten heuer drei Tage in der Area 47 im Ötztal verbringen dürfen, trägt sicherlich zusätzlich zur Attraktivität des Baumeisterhaus-Netzwerks bei.

Gemeinsam stärker!

Insgesamt elf Bauunternehmen aus ganz Österreich treten im Baumeisterhaus-Netzwerk unterstützen sich gegenseitig mit Know-how-Austausch, Fortbildungen und einem gemeinsamen, starken Außenauftritt. Ob es um Neubau, Sanierung, Renovierung oder mehrgeschoßiger Wohnbau geht, die Marke Baumeisterhaus steht für Top-Qualität, durchgeführt von unseren starken Partnern. „Mit jedem weiteren Baumeister wächst unsere Gruppe, gewinnt an Stärke und Erfahrung“, sind sich die beiden Vorstände Ing. Patrick Unterberger, BSU-Bauservice aus Abersee, und Bmstr. Ing. Josef Gatternig von GM-Bau aus Feistritz/Drau einig. Mehr Infos auf www.baumeisterhaus.at

Rückfragen & Kontakt:

Baumeisterhaus Österreich, Doris Kallinger, +43 732 371888
office@baumeisterhaus.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DWK0001