„Gute Nacht Österreich“ mit Peter Klien am 30. Jänner in ORF 1

Danach: Wiedersehen mit „Dorfers Donnerstalk“ in den „Nacht Classics“

Wien (OTS) - Alles vom Wahlsonntag und den Gewinnern und Verlierern gibt es in einer neuen Ausgabe von „Gute Nacht Österreich“ am Donnerstag, dem 30. Jänner 2020, um 21.55 Uhr in ORF 1. Dazu wirft Peter Klien, der gestern in der Kategorie Unterhaltung als Journalist des Jahres ausgezeichnet wurde, tiefe Blicke hinter die Kulissen der Regierungsklausur in Krems. Außerdem präsentiert der GNÖ-Host jede Menge gehackte Chatverläufe, in denen die Grenzen zwischen Politik und Skirennen verschwimmen und Tipps für die packendsten Politveranstaltungen der nächsten Tage im Polit-Party-Planer. Zum Abschluss der Sendung widmen sich Peter Klien und sein Team einer scheinbar unkaputtbaren österreichischen Tradition, die dieses Land von fast allen demokratischen Ländern unterscheidet: dem Amtsgeheimnis. Gleich danach, um 22.30 Uhr, steht in den „Nacht Classics“ ein Wiedersehen mit dem Kultformat „Dorfers Donnerstalk“ auf dem Programm.

Wer live im Studio bei der „Gute Nacht Österreich“-Aufzeichnung mit Peter Klien dabei sein möchte, hat unter tickets.ORF.at Gelegenheit, Tickets zu erwerben.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0010