Rotes Kreuz rät dringend zur Grippeimpfung

Grippeimpfstoff bietet innerhalb kurzer Zeit wirksamen Schutz

Wien (OTS) - Die Zahl der Betroffenen schnellt in die Höhe, zuletzt mussten sogar zwei Tiroler Volksschulen wegen der Grippe vorübergehend geschlossen werden. Das Rote Kreuz rät dringend zur Grippeimpfung. „Wir stehen kurz vor dem Höhepunkt der Grippewelle. Wenn Sie noch nicht geimpft sind, holen Sie das schnell nach. Eine Impfung bietet auch jetzt noch einen wirksamen Schutz“, sagt Rotkreuz-Chefarzt Dr. Wolfgang Schreiber. „Der Impfstoff wirkt innerhalb weniger Tage, die Grippewelle wird noch einige Wochen dauern.“

„Die Grippe kann jeden treffen. Vor allem Säuglinge, ältere Menschen und chronisch Kranke sind besonders gefährdet“, sagt Dr. Schreiber. Zwischen fünf und 15 % der Bevölkerung erkranken jedes Jahr in Österreich. Teils mit schwerwiegenden Folgen. Für rund 1.500 Menschen enden die Grippe oder grippeähnliche Erkrankungen sogar tödlich.

Selbst eine Impfung bietet keinen völligen Schutz, da sich das Grippevirus ständig verändert. Eine Grippe-Impfung mildert jedoch die Schwere und die Dauer der Grippe, sofern man überhaupt erkrankt.

Auch Vorbeugung hilft, sich und andere nicht anzustecken. „Waschen Sie Ihre Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife und vermeiden Sie den Kontakt mit Grippe-Kranken. Halten Sie sich beim Niesen oder Husten ein Taschentuch vor“, sagt Dr. Schreiber. Erkrankte Familienmitglieder sollten in einem eigenen Raum untergebracht werden. Benutzte Taschentücher in verschlossenen Beuteln wegwerfen.

Liegt man bereits mit Grippe im Bett, heißt es: ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen, sich schonen und das Fieber senken, um schnell wieder auf die Beine zu kommen.

Gesundheit.

Fotos: Hier klicken.

Rückfragen & Kontakt:

Vera Mair, M.A.I.S.
Österreichisches Rotes Kreuz
Presse- und Medienservice
Tel.: +43/1/589 00-153
Mobil: +43/664 544 46 19
mailto: vera.mair@roteskreuz.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ORK0001