5. Bezirk: Konzert von Elzbieta Mazur VERSCHOBEN

Wien (OTS/RK) - Auf Grund einer Handverletzung der Künstlerin hat der „Kunst- und Kulturverein Take 5“ einen für Donnerstag, 30. Jänner, angesetzten Konzert-Abend mit der Pianistin Elzbieta Mazur verschoben. Die Klavier-Virtuosin tritt mit dem dritten Teil ihrer musikalischen „Hommage an Frederic Chopin“ erst am Dienstag, 25. Februar, im Festsaal im Amtshaus Margareten (5., Schönbrunner Straße 54) auf. Beginn ist um 19.30 Uhr. Eintritt: Spende. Abgeschlossen wird der Chopin-Abend (Motto: „Dem Talent nach, ein Weltbürger“) mit Sekt für die Zuhörerschaft. Auskunft und Platz-Reservierung via E-Mail: verein.take5@gmail.com.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012