ANSCHOBER: Aktueller Stand zum Coronavirus in Österreich

Aktuell ein Verdachtsfall in Kärnten - Zwei Verdachtsfälle in Wien negativ

Wien (OTS) - Wie in der gestrigen Lagebesprechung im Innenministerium von Gesundheitsminister Rudolf Anschober angekündigt, werden ab sofort einmal täglich, um 10:00, auf der Website des Sozialministeriums die aktuellen Verdachtsfälle auf Coronavirus in Österreich veröffentlicht. Aktuell ist ein Fall bundesweit, in Kärnten, in Abklärung.

Anschober: „Wir kommunizieren damit transparent und übersichtlich. In laufender Abstimmung mit den LandessozialreferentInnen. Es ist wichtig, umsichtig zu agieren und Gerüchten keinen Platz zu geben. Es gibt aktuell keinen Grund zur Panik. Österreich ist bestens aufgestellt.“

Eine Coronavirus Hotline bietet die AGES, Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit, unter der Telefonnummer 0800 555 621, von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz
Margit Draxl
Pressesprecherin
+43 1 711 00-862477
pressesprecher@sozialministerium.at
www.sozialministerium.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO0002