„Zeit des Erwachens“ beim „Bergdoktor“ am 29. Jänner in ORF 2

Hans Sigl öffnet seine Praxis in den Tiroler Bergen für eine neue Folge der ORF/ZDF-Erfolgsserie

Wien (OTS) - Die „Zeit des Erwachens“ bricht in einer neuen Folge der ORF/ZDF-Erfolgsserie „Der Bergdoktor“ am Mittwoch, dem 29. Jänner 2020, um 20.15 Uhr in ORF 2 an: Dieses Mal bekommt es Hans Sigl alias Dr. Martin Gruber mit einer Patientin zu tun, hinter deren Kreislaufproblemen mehr steckt als erwartet. Am Gruberhof wird indessen Annes (Ines Lutz) übereifriger Geschäftspartner Gregor (Gabriel Merz) von allen kritisch beobachtet. Unter der Regie von Florian Kern spielen an der Seite von Hans Sigl weiters u. a. Heiko Ruprecht, Ronja Forcher, Monika Baumgartner, Mark Keller, Simone Hanselmann, Ines Lutz, Gabriel Merz, Natalie O'Hara, Rebecca Immanuel und Andrea Gerhard.

„Der Bergdoktor – Zeit des Erwachens“: 29. Jänner, 20.15 Uhr, ORF 2

Erst vor Kurzem ist Maike Schlüter zum Team der Bergretter in Ellmau hinzugestoßen, da zwingen sie massive Kreislaufprobleme in die Knie. Wie Martin feststellt, stecken psychische Gründe hinter ihren Beschwerden. Auf dem Gruberhof werden inzwischen Nägel mit Köpfen gemacht. Tatkräftig packt Annes Geschäftspartner Gregor mit an. Für Lisbeths Geschmack agiert er etwas zu forsch. Aber auch Martin beobachtet Gregors Treiben skeptisch und mit einem Hauch von heimlicher Eifersucht.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004