SPÖ-Termine von 27. Jänner bis 2. Februar 2020

Wien (OTS/SK) -

MONTAG, 27.Jänner 2020:

Die Zweite Nationalratspräsidentin Doris Bures nimmt an der Ersten Parlamentarischen Versammlung des Europarates in Straßburg von 27. bis 29. Jänner teil (Straßburg).

SPÖ-Abgeordnete Petra Bayr nimmt an der Sitzungswoche der Ersten Parlamentarischen Versammlung des Europarates in Straßburg von 27. bis 31. Jänner teil (Straßburg).

18.00 Uhr SPÖ-Bundesparteivorsitzende, Klubobfrau Pamela Rendi-Wagner nimmt an der Gedenkveranstaltung des Parlaments zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust teil (Wiener Börsensäle, Eingang Wipplingerstraße 34, 1010 Wien).

18.00 Uhr In der Reihe „Seminarraumgespräch – Denken in Präsenz“ der Frauenbildungsstätte Frauenhetz, kuratiert und moderiert von Birge Krondorfer, ist SPÖ-Bundesfrauengeschäftsführerin Andrea Brunner zum Thema „Türkisgrünes Regierungsprogramm – was bringt’s den Frauen?!?“ zu Gast. Der Eintritt ist frei (Untere Weißgerberstr. 41, 1030 Wien).

DIENSTAG, 28. Jänner 2020:

09.00 Uhr SPÖ-EU-Delegationsleiter Andreas Schieder nimmt an der Sitzung des Wiener Landtags teil und spricht zum Thema "25 Jahre Österreich in der EU" (Rathaus, 1082 Wien).

18.30 Uhr Das Karl-Renner-Institut lädt ein zu Vortrag und Diskussion im Rahmen der Reihe RI-Fokus „Ungleichheit und Demokratie - Klassenfrage und demokratische Beteiligung“ mit Birgit Birnbacher (Schriftstellerin und Soziologin), Selma Yildirim (SPÖ-Justizsprecherin) und Martina Zandonella (Senior Researcher bei SORA – Institute for Social Research and Consulting). Nähere Informationen und Anmeldung finden Sie unter https://tinyurl.com/wvph3q8 (Karl-Renner-Institut, Karl-Popper-Straße 8, 1100 Wien, Quartier Belvedere, Hauptbahnhof).

DONNERSTAG, 30. Jänner 2020:

19.00 Uhr Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Arab Changes“, kuratiert von Gudrun Harrer, spricht Peter Neumann, Politikwissenschafter und Journalist, zum Thema „Das große Geschrei: Donald Trump’s War on Terror“. Nähere Informationen und Anmeldung finden Sie unter https://tinyurl.com/r9dh8dn (Bruno Kreisky Forum, Armbrustergasse 15, 1190 Wien).

SONNTAG, 2. Februar 2020:

19.00 Uhr Im Rahmen von „Kreisky Forum Specials“ wird das historische Interview mit Simon Wiesenthal „Ich bin einer der 500 von 150.000“ an sechs aufeinanderfolgenden Sonntagnachmittagen von 12. Jänner bis 16. Februar 2020, in sechs Teilen in voller Länge im Österreichischen Filmmuseum zu sehen sein. ExpertInnen und WeggefährtInnen vertiefen nach der Präsentation in einem Gespräch das Erzählte, steuern Selbsterlebtes, Wissenschaftliches und Anekdotisches bei. Im Anschluss an die vierte Vorstellung unter dem Titel „Wir sind alleine, alleine!“ findet ein Gespräch von Christa Zöchling (profil) mit Franz Vranitzky, Bundeskanzler a.D., statt. Nähere Information und Anmeldung finden Sie unter https://tinyurl.com/vrrnr9u (Österreichisches Filmmuseum, Augustinerstraße 1, 1010 Wien).

(Schluss)ls/bj

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1010 Wien
Tel.: 01/53427-275
https://www.spoe.at/impressum/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001