Gemeinderatswahlen in NÖ: Zahl der Wahlberechtigten geändert

St. Pölten (OTS/NLK) - Wie die Landeshauptwahlbehörde mitteilt, muss aufgrund einer gestern, Donnerstag, gemeldeten Korrektur der Gemeinde Oed-Öhling (Bezirk Amstetten), die Zahl der endgültigen Wahlberechtigten bei den Gemeinderatswahlen am kommenden Sonntag um 28 Personen korrigiert werden.

Die korrigierte Gesamtsumme der endgültigen Wahlberechtigten in Niederösterreich lautet somit 1.459.044. Die korrigierte Gesamtsumme im Bezirk Amstetten lautet nun 99.655.

Nähere Informationen: NÖ Landtagsdirektion, Pressesprecher Christoph Fuchs, Telefon 02742/9005-12322, E-Mail c.fuchs@noel.gv.at, www.noe-landtag.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Christian Salzmann
02742/9005-12172
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002