Neue Ausstellungen und aktuelle Vermittlungsprogramme

Von Körperkonstruktionen in Langenzersdorf bis zum Konfettiregen in Gugging

St. Pölten (OTS/NLK) - Gestern, Mittwoch, 22. Jänner, wurde im Langenzersdorf Museum in Langenzersdorf mit „Körperkonstruktionen” eine Überblicksschau des Künstlerbundes Klosterneuburg eröffnet. Ausstellungsdauer: bis 23. Februar; Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag von 14 bis 18 Uhr. Nähere Informationen unter 02244/3718 und www.lemu.at.

Heute, Donnerstag, 23. Jänner, wird um 19 Uhr im Atrium des Rathauses Tulln die Ausstellung „Tulln - vom Biedermeier zur Gartenstadt“ eröffnet, in der Manfred Schobert, Leiter des Fotoarchivs der Stadt, im Minoritenkloster 432 Bilder aus seinem Archiv präsentiert. Ausstellungsdauer: bis 6. Februar; Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch von 10 bis 15.30 Uhr, Donnerstag von 10 bis 19 Uhr sowie Freitag bis Sonntag von 14 bis 17 Uhr. Nähere Informationen beim Minoritenkloster Tulln unter 02272/690100, e-mail stadtamt@tulln.at und www.tulln.at.

Morgen, Freitag, 24. Jänner, wird um 18 Uhr im NÖ Dokumentationszentrum für moderne Kunst im Stadtmuseum St. Pölten die Ausstellung „Kaleidoskop - 6 Positionen aus dem Burgenland" eröffnet. Fria Elfen, Doris Dittrich, Michaela Putz, Peter Pongratz, Wolfgang Horwath und Klaus Ludwig Kerstinger zeigen dabei bis 23. Februar ein wandelbares Zusammenspiel diverser Form- und Farbsprachen zwischen Malerei, Grafik, Fotokunst und Objekten. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr; nähere Informationen beim NÖ Dokumentationszentrum für moderne Kunst unter 02742/35 33 36, e-mail noedok@aon.at, www.noedok.at und www.kunstnet.at/noedok.

Das Museum Niederösterreich in St. Pölten wiederum lädt am Samstag, 25. Jänner, in Kooperation mit „Natur im Garten“ zum „Frühlingserwachen“: Von 10 bis 18 Uhr wird dabei mit Vorträgen wie „Frühstart im Gemüsebeet“, „So geht Bio-Garten“, „Gärten klimafit machen" etc. auf die Gartensaison vorbereitet. Dazu gibt es eine Signierstunde von Biogärtner Karl Ploberger sowie Stände von „Natur im Garten" und Partnern der Aktion. Auf Kinder warten u. a. Clown Poppos Zauberspaß, Haubiversums Kinderbackstube, Mikroskopieren, Kinderschminken, Basteln und das Verzieren von Lebkuchen. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen beim Museum Niederösterreich unter 02742/9208090-0, e-mail info@museumnoe.at und www.museumnoe.at bzw. 02742/74333 und www.naturimgarten.at.

Ebenfalls am Samstag, 25. Jänner, findet im „kunstraumarcade“ in Mödling die Finissage der Ausstellung „Notationen, verdichtet” statt:
Ab 17 Uhr stehen dabei u. a. die Präsentation der Dokumentation „kunstraumarcade 2020” und die Uraufführung der Komposition „Verdichtung vertont” von Anna Dirnberger und Tanja Süss auf dem Programm. Nähere Informationen beim „kunstraumarcade“ Mödling unter 02236/860457 und 0664/767 51 43, e-mail arcade@artprint.at und www.kunstraumarcade.at.

Am Sonntag, 26. Jänner, spricht Rosa Logar, internationale Expertin und Aktivistin gegen Gewalt an Frauen und Mädchen, im Rahmen von „Kunst, Kaffee & Kipferl“ ab 10.30 Uhr in der Kunsthalle Krems mit Florian Steininger über die aktuelle Ausstellung „Teresa Margolles. La Herida“ und die Arbeit der mexikanischen Künstlerin. Nähere Informationen bei der Kunsthalle Krems unter 02732/90 80 10, e-mail office@kunsthalle.at und www.kunsthalle.at.

Schließlich werden am Dienstag, 28. Jänner, auch im Museum Gugging Kaffee und Gugelhupf serviert. Zuvor geht es mit Katja Brandes ab 14.30 Uhr unter dem Motto „Konfettiregen“ durch die Ausstellung „gehirngefühl.!“ mit besonderem Augenmerk auf die Ausdrucksqualitäten der Farbakzente in unterschiedlichen Techniken wie Buntstift, Ölkreide oder Acryl. Nähere Informationen beim Museum Gugging unter 02243/87087, e-mail museum@gugging.com und www.gugging.com.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn
02742/9005-12175
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003