„Report“ über Integration, Frauenrechte, unübersichtliches Pensionssystem und Landtagswahl im Burgenland

Am 21. Jänner um 21.05 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - Susanne Schnabl präsentiert den „Report“ am Dienstag, dem 21. Jänner 2020, um 21.05 Uhr in ORF 2 mit folgenden Themen:

Integration und Frauen

Die türkis-grüne Regierung hat zum Integrationsministerium auch die Frauenagenden dazugegeben – eine neuartige Kombination, die für Aufsehen sorgt. Sowie auch die ersten Auftritte und Interviews der neuen Ministerin Susanne Raab: Ihr dringlichstes Anliegen ist das Kopftuchverbot in der Schule für Mädchen bis 14, außerdem stellt sie auch ein Kopftuchverbot für Lehrerinnen in den Raum. Feministinnen und Musliminnen kritisieren die angedachten Vorhaben und sehen andere Prioritäten in der Frauenpolitik. Melisa Erkurt, Sophie-Kristin Hausberger und Helga Lazar über den oft widersprüchlichen Kampf um Frauenrechte.

Live im Studio über Pro & Kontra Kopftuchverbot: Amani Abuzahra, Pädagogin/Philosophin, und Christian Klar, Direktor der Franz-Jonas-Europaschule Wien-Floridsdorf

Gerecht oder ungerecht?

Rund um die Nationalratswahl haben SPÖ, FPÖ und Liste Jetzt den Pensionistinnen und Pensionisten noch ein Wahlzuckerl beschert: Die abschlagsfreie Frühpensionierung bei langer Versicherungsdauer – im Volksmund auch Hacklerregelung genannt – ist mit 1. Jänner 2020 wieder eingeführt worden. Jene, die in den Jahren davor mit Abschlägen in Frühpension gegangen sind, fühlen sich ungerecht behandelt – und auch von der neuen Regelung profitieren nur wenige. Jetzt drängt die ÖVP, die Regelung wieder abzuschaffen, und auch der neue Sozialminister Anschober tendiert dazu. Martina Schmidt und Stefan Daubrawa über das unübersichtliche Pensionssystem.

Wie wählt das Burgenland?

Die Landtagswahl im Burgenland am 26. Jänner wirft viele Fragen auf. Wie souverän kann SPÖ-Landeshauptmann Hans-Peter Doskozil den ersten Platz verteidigen? Kommt ihm die FPÖ nach prognostizierten Verlusten als Koalitionspartner abhanden? Wie stark werden die prognostizierten Zugewinne von ÖVP und Grünen? Haben sie eine Chance zum Mitregieren oder könnten sie gemeinsam mit den NEOS Doskozil gar stürzen? Fragen, die auch die Bundespolitik mit Spannung verfolgen wird. Eva Maria Kaiser berichtet.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008