FP-Stumpf: Stellungnahme zu dem Wechsel dreier FPÖ-Landstraße Bezirksräte zum DAÖ

`Ein Prozent´ ist auch ungefähr das realistische Ergebnis, das Strache von der Anklagebank aus erreichen kann

Wien (OTS) - Der Wiener FPÖ-Landesparteisekretär und geschäftsführende Bezirksparteiobmann der FPÖ-Landstraße, LAbg. Michael Stumpf, nimmt den Wechsel zum DAÖ von drei FPÖ-Bezirksräten zur Kenntnis.

„Die FPÖ hat in Wien 274 Bezirksräte – diese drei sind also ziemlich genau ein Prozent. Ein Prozent ist ungefähr auch das Ergebnis, das Strache von der Anklagebank aus bei der Wien-Wahl erreichen kann“, so Stumpf abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ Wien
0664 1535826
andreas.hufnagl@fpoe.at
www.fpoe-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0001