ORF SPORT + mit der Handball-EM 2020

Auch am 16. Jänner: Pressekonferenz „Optimal Sports“

Wien (OTS) - Programmhighlights am Donnerstag, dem 16. Jänner 2020, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen von der Pressekonferenz zu „Optimal Sports“ um 10.00 Uhr und von der Handball-EM 2020 (Hauptrunde Spanien – Tschechien um 15.45 Uhr und Weißrussland – Deutschland um 20.15 Uhr), die Höhepunkte von Tag 5 der Youth Olympic Games 2020 um 8.00 Uhr und vom Damen-Slalom in Flachau um 22.35 Uhr, die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr und „Skibergsteigen – Magazin 2019/20“ um 22.15 Uhr.

ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel und Prof. Dr. Martina Leibovici-Mühlberger präsentieren im Rahmen einer Pressekonferenz am 16. Jänner in Wien „Optimal Sports“, eine Initiative des ÖSV. „Optimal Sports“ setzt neue Standards in der Interaktion und Kommunikation als Grundlage für Spitzenleistung. Dafür wurde ein Trainingsprogramm für Athletinnen und Athleten sowie Trainerinnen und Trainern sowie deren Umfeld entwickelt. Dabei geht es unter anderem um Bewusstseinsbildung und Identitätsstärkung, Sensibilisierung für soziale Normen, Entwicklung einer positiven Konkurrenzkultur im Sport, gender-sensible Kommunikation, Prophylaxe von Machtmissbrauch und Übergriffigkeit oder auch positive Konfliktkultur und Konfliktlösung. Reporter ist Christian Russegger.

Von 16. bis 22. Jänner steht bei der Handball-EM 2020 die Hauptrunde auf dem Programm. In zwei Gruppen kämpfen je sechs Mannschaften in Wien und Malmö um den Einzug ins Halbfinale. Kommentator ist Johannes Hahn, an seiner Seite als Kokommentator fungiert Konrad Wilczynski.

Details unter presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen.

(Stand vom 15. Jänner, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0009