Austrian Standards-Neujahrsempfang und Verleihung Living Standards Award 2020

Am 23. Jänner 2020 werden Standards wieder lebendig

Wien (OTS) - Der Living Standards Award ist die bedeutendste österreichische Auszeichnung für Standardisierung und zeigt Erfolgsgeschichten rund um innovative Lösungen, exportfähige Ideen und Zukunftstechnologien. Fünf Preisträger werden für die vorbildliche Anwendung und Entwicklung von Standards beim Neujahrsempfang am 23. Jänner 2020 mit dem Living Standards Award ausgezeichnet. Die Preisverleihung bildet gleichzeitig den Auftakt zum 100-Jahr-Jubiläum von Austrian Standards. Eine Ausstellung in Kooperation mit der Ars Electronica macht im wahrsten Sinn des Wortes erlebbar, wie Standards Diversität und Innovation fördern und für Sicherheit und Vertrauen am Markt sorgen.

Der in Standards enthaltene Wissensschatz liefert Unternehmen nicht nur den entscheidenden Vorsprung für den wirtschaftlichen Erfolg ihrer Produkte und Dienstleistungen, sondern sorgt auch dafür, dass Österreich im internationalen Wettlauf mit globalen Herausforderungen wie Klimaschutz, Digitalisierung und KI Schritt halten kann. Der Living Standards Award zeigt den hohen Nutzen, den Standards als praxisnahe Empfehlungen für unser moderner Leben haben.

Der Award wird heuer bereits zum sechsten Mal vergeben. Öffentliche und private Organisationen, Forschungseinrichtungen und Start-ups haben ihre Best-Practice-Projekte in den Kategorien „Enabling Solutions“, „Reaching International Markets“, „Developing Future Technologies“ und „GS1-Standards“ eingereicht. Eine hochkarätig besetzte Experten-Jury bewertete die eingereichten Projekte und ermittelte aus jeder Kategorie einen Gewinner.

Bisher wurden mit dem Living Standards Award 23 Erfolgsgeschichten ins Rampenlicht gerückt. Die Themenvielfalt der ausgezeichneten Projekte ist groß und reicht von „fühlenden“ Industrierobotern, UV-Desinfektionsanlagen für Trinkwasser, Dachbegrünung, intelligenten Transportsystemen bis hin zu sicheren Babyschnullern.

Anlässlich des runden Geburtstags gibt es am 23. Jänner auch das „Soft Opening“ der Ausstellung 100 Jahre Austrian Standards, die in Kooperation mit der Ars Electronica gestaltet wurde.

Wir laden Medienvertreterinnen und Medienvertreter herzlich zu diesem Termin ein. Es besteht weiters die Möglichkeit, Interviews und Features mit den Preisträgerinnen und Preisträgern zu machen. Anmeldung und Bekanntgabe gewünschter Interviewpartner bitte bis 21. Jänner 2020 per E-Mail an: c.mayer@austrian-standards.at

Austrian Standards-Neujahrsempfang und Verleihung Living Standards Award 2020

Erleben Sie mit uns Erfolgsgeschichten von innovativen Lösungen, exportfähigen Ideen und Zukunftstechnologien.

Einlass: 16:30 Uhr
Beginn: 17:00 Uhr (inkl. Verleihung Living Standards Award 2020)
Danach: Get-together

Datum: 23.01.2020, 16:30 - 19:00 Uhr

Ort: Austrian Standards Meeting Center
Heinestraße 38 , 1020 Wien Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Cornelia Mayer
Head of Public Relations
Tel.: +43 1 213 00-707 | M.: +43 664 921 42 15
E-Mail: c.mayer@austrian-standards.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ONI0001