22. Bezirk: „Neujahrskonzert“ am Samstag und Sonntag

Wien (OTS/RK) - Das Salonorchester „Sinfonietta dell‘ Arte“ sorgt in der Donaustadt am Samstag, 11. Jänner, ab 19.00 Uhr, sowie am Sonntag, 12. Jänner, ab 16.00 Uhr, für einen schwungvollen Start in das Jahr 2020. Schon zum achten Mal gastiert Maestro Konstantin Illievsky mit seinen Musikerinnen und Musikern mit einem „Neujahrsprogramm“ im gemütlichen „Kultur-Stadl Eßling“ (22., Eßlinger Hauptstraße 96). Vorgetragen werden Stücke von Strauß, Lanner und weiteren Tondichtern. Der Bezirksvorsteher des 22., Bezirkes, Ernst Nevrivy, hat den Ehrenschutz des „8. Eßlinger Neujahrskonzertes“ übernommen. Martin Sommerlechner führt als Moderator durch die beschwingte Veranstaltung. Der Kartenpreis beträgt 15 Euro. Reservierungen: Telefon 0677/630 19 868 und E-Mail reservierung@kulturfleckerl.at. Organisator ist der Verein „Kulturfleckerl Eßling“. Obfrau Angela Hannappi erteilt Auskünfte: Telefon 0699/180 646 40. Die E-Mail-Adresse lautet: kultur@kulturfleckerl.at.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004