Franz Eßl: Heli Dungler stand für Tierwohl mit Sachverstand

ÖVP-Tierschutzsprecher betroffen vom Tod des „Vier-Pfoten“-Gründers

Wien (OTS/ÖVP-PK) - Tief betroffen vom Tod des Gründers und Präsidenten der Tierschutzorganisation „Vier Pfoten“, Heli Dungler, zeigt sich ÖVP-Tierschutzsprecher Abg. Franz Eßl: „Sein Einsatz für das Wohl der Tiere kam vom Herzen, war aber auch von hohem Sach- und Hausverstand geprägt. Unsere Gesprächsbasis war stets auf Augenhöhe und äußerst konstruktiv. Mein Beileid gilt vor allem seiner Familie und seinen Freunden.“

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0002