Ö1-Wirtschaftsmagazin „Saldo“ am 10.1.: „Auf dem Prüfstand“

Wien (OTS) - Markus Marterbauer (AK) und Franz Schellhorn (Agenda Austria) sind bei Volker Obermayr zu Gast in „Saldo – das Wirtschaftsmagazin“ und analysieren den Koalitionspakt - am Freitag, den 10. Jänner um 9.42 Uhr in Ö1.

Die türkis-grüne Koalition hat sich für ihre erste Legislaturperiode ein umfassendes Investitions- und Entlastungsprogramm vorgenommen. Milliardenschwere Steuersenkungen sowie Infrastrukturausgaben werden auf der Ausgabenseite des Budgets tiefe Spuren hinterlassen. Die Antwort auf die Frage der nachhaltigen Gegenfinanzierung sucht man im 328 Seiten dicken Programm vergebens. In „Saldo“ analysieren und diskutieren Arbeiterkammer Chefökonom Markus Marterbauer und Franz Schellhorn, Leiter der liberalen Denkfabrik Agenda Austria, die Vorhaben der ersten türkis-grünen Koalition.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
(01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001