Ö1-Wirtschaftsmagazin „Saldo“ am 3.1.: „2020 – Kein Grund zu jammern“

Wien (OTS) - Esther Mitterstieler spricht mit Wirtschaftsforscher Gabriel Felbermayr, Chef des Kieler Instituts für Weltwirtschaft, über die Aussichten für das neue Jahr - in „Saldo – das Wirtschaftsmagazin“ am Freitag, den 3. Jänner um 9.42 Uhr in Ö1.

Was kommt 2020 auf uns zu? Hält der Handelskonflikt zwischen China und den USA an? Gibt es eine Rezession? Und was tun, um das Klima besser zu schützen? Der gebürtige Oberösterreicher Gabriel Felbermayr nimmt in „Saldo“ zu diesen Themen Stellung und erläutert, warum eine CO2-Steuer auch in Österreich notwendig ist, um den Ausstoß klimaschädlicher Gase einzudämmen. Außerdem erklärt der Wirtschaftsforscher, warum Ökologie und Ökonomie kein Widerspruch sein müssen.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Zinkl
01 36069/19121
claudia.zinkl@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001