Medienmanager Kotlowski zieht neu in den Aufsichtsrat der Fachhochschule des BFI Wien ein

Wien (OTS) - „Bildung und konstante Weiterbildung sind Schlüsselfaktoren für die zukunftsorientierte Weiterentwicklung unserer Gesellschaft, deshalb freue ich mich sehr auf diese neue Aufgabe und den Diskurs.“

Der Medienbereich steht in einer digital-disruptiven Transformation. In Österreich kommt diese inzwischen auf allen Ebenen des Sektors an. Themen wie zum Beispiel 5G Broadcast, AI im Journalismus und die konsequente Wahrung von Persönlichkeitsrechten bilden neue Herausforderungen.

Unsere Unternehmensgruppe ist der Fachhochschule des BFI deshalb seit vielen Jahren verbunden, wie zum Beispiel beim Aufbau des Lehrgangs Film, TV & Medienproduktion”, so Kotlowski.

„Ich freue mich sehr über die hochkarätige personelle Verstärkung. Mit Marcin Kotlowski konnten wir einen international erfahrenen Top-Medienmanager für den Aufsichtsrat der Fachhochschule des BFI Wien gewinnen, der durch seine Expertise sicherlich einen wertvollen Beitrag zur Weiterentwicklung des Hauses beitragen kann.“, so Franz-Josef Lackinger, Aufsichtsratsvorsitzender der FH des BFI Wien.

"Als Hochschule für Wirtschaft, Management und Finance, bilden wir Fach- und Führungskräfte aus, die für die Zukunft mit digitalen Kompetenzen ausgestattet sein müssen“, sagt Eva Schiessl-Foggensteiner, Geschäftsführerin der FH des BFI Wien. „Digitalisierung bildet bereits in unseren bestehenden Studiengängen ein Querschnittsthema. Unser neuer Studiengang ‚Interactive Media & Games Business‘ setzt eine Benchmark in diesem Segment“, so Schiessl-Foggensteiner weiter. „Es freut uns, dass wir mit Marcin Kotlowski einen Manager an Bord des Aufsichtsrats holen konnten, der uns mit seiner Expertise auf unserem zukunftsorientierten Weg begleitet.“

Hintergrundinformation

Mag. Marcin Kotlowski ist Geschäftsführer der WH Media GmbH, sein beruflicher Schwerpunkt liegt in der strategischen Ausrichtung des Medienclusters der Wien Holding. Im Fokus stehen dabei vor allem der im Jahr 2013 gegründete Regional-TV Vermarkter "R9 Regionales Fernsehen Österreich" mit dem Stadtfernsehen W24 sowie das Eurocomm PR Netzwerk der Stadt Wien in Süd- und Zentraleuropa.

Mit über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat die Gruppe drei Standbeine:

  • Content: Produktion und Vermarktung hochwertigen Regional-Contents in Wien mit W24, österreichweit mit R9 Austria und im Rahmen des Eurocomm-Netzwerks in acht europäischen Städten
  • Programmierung: Contentmanagement-Strukturen, Apps und Datenbanken mit dem Schwerpunkt Liferay
  • Agentur: Imagefilm-Produktion am Standort Wien und Kommunikationsberatung an acht europäischen Standorten

Kotlowski ist Betriebswirt (WU Wien) und Nachrichtentechniker (TGM Wien) arbeitet seit 1998 im strategischen und digitalen Kommunikationsbereich. Er absolvierte ergänzende Executive Education Programme der Stanford University Graduate School of Business (2015) sowie des Tow-Knight Center der City University of New York (2016).

FH des BFI Wien

Praxisorientiert, innovativ, weltoffen und regional in Wien verankert

Die FH des BFI Wien, Hochschule für Wirtschaft, Management und Finance, steht seit mehr als 20 Jahren für qualitätsvolle und verlässliche Bildung im Bereich der wirtschaftswissenschaftlichen Studien mit europäischer Ausrichtung. Seit 15 Jahren bietet die Fachhochschule zusätzlich Weiterbildungslehrgänge auf hochschulischem Niveau an – zur größten Zufriedenheit der Studierenden, Kundinnen und Kunden und Kooperationspartnerinnen und -partner.

Für Studierende bietet die FH des BFI Wien eine angewandte wirtschaftswissenschaftliche und berufsermöglichende Aus- und Weiterbildung in ihrer Vielfalt, die attraktive Zukunftsperspektiven eröffnet.

Unsere Forschungsleistungen sind Treiber für Innovationen. Sie sind auf studiengangsübergreifende Schwerpunkte fokussiert, interdisziplinär und auf aktuelle sowie künftige Herausforderungen in Wirtschaft und Gesellschaft konzentriert.

Lebenslanges Lernen ist uns wichtig. Angefangen von unseren praxisorientierten Bachelor- und Masterstudiengängen bis hin zu unseren akademischen Weiterbildungsangeboten des Executive Education Center.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Daria Auspitz
WH Media GmbH
Tel.: +43 368 34 24 -440
Mail: auspitz@wh-m.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHM0001