Toto: Dreifachjackpot bei Dreizehner und Zwölfer

Es geht um 30.000 Euro bzw. 16.000 Euro bzw. rund 100.000 Euro in der Torwette

Wien (OTS) - „Jackpots ohne Ende“ gibt es momentan bei Toto bzw. in der Torwette. Denn es gab zum dritten Mal in Folge keinen Dreizehner und auch keinen Zwölfer, und damit geht es in beiden Rängen um einen Dreifachjackpot.

Für den Dreizehner bedeutet dies, dass in der nächsten Runde am kommenden Wochenende rund 30.000 Euro im Topf liegen, beim Zwölfer geht es um knapp mehr als die Hälfte, nämlich um etwa 16.000 Euro.

Und auch in der Torwette warten zwei Jackpots, da es niemandem gelang, fünf oder auch nur vier Ergebnisse richtig zu tippen. Im ersten Rang, also für fünf richtige Ergebnisse, wird die Jackpot-Summe in der nächsten Runde die 100.000 Euro-Marke überschreiten.

Annahmeschluss für die Runde 51B ist am Samstag um 15:20 Uhr.

Quoten der Toto Runde 51A

3fach JP Dreizehner, im Topf bleiben EUR 21.831,09 – 30.000 Euro warten 3fach JP Zwölfer, im Topf bleiben EUR 11.788,79 16 Elfer zu je EUR 56,90 156 Zehner zu je EUR 11,60 226 5er Bonus zu je EUR 3,30

Der richtige Tipp: X X 2 X 1 / 2 2 X 2 2 1 2 2 1 1 2 2 2

Torwette 1. Rang: JP im Topf bleiben EUR 97.400,40 Torwette 2. Rang: JP im Topf bleiben EUR 1.307,42 Torwette 3. Rang: 9 zu je EUR 181,50 Hattrick: JP im Topf bleiben EUR 128.162,78

Torwette-Resultate: 0:0 +:+ 0:2 1:1 +:0

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Günter Engelhart
01 / 790 70 / 31910

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001