Ärztliche Notversorgung über Weihnachtsfeiertage und zu Neujahr gesichert

Hausärztlicher Wochenend- und Feiertagsdienst tirolweit geregelt

Tirol (OTS) - Neben den Bereitschaftsdiensten der Krankenhäuser stehen auch heuer wieder zahlreiche niedergelassene Ärztinnen und Ärzte bereit, um die Tiroler Bevölkerung und die Urlaubsgäste in der Weihnachtszeit medizinisch zu betreuen.

Die Wochenend- und Feiertagsbereitschaft – dazu zählen auch der Heilige Abend und Silvester – wird von Tirols Allgemeinmedizinerinnen und Allgemeinmedizinern organisiert. Darüber hinaus werden auch zwischen den Feiertagen Ärztinnen und Ärzte ihre Ordinationen geöffnet halten.

Um Umwege und Wartezeiten zu vermeiden, empfiehlt die Ärztekammer im Bedarfsfall, sich vor einem Arztbesuch dort anzumelden bzw. die Zeiten abzufragen, wann die Ordination besetzt ist.

Folgende Bereitschaftsdienste stehen in Tirol zur Verfügung:

Innsbruck-Stadt:
Der Wochenend- und Feiertagsbereitschaftsdienst Innsbruck-Stadt befindet sich in der Fallmerayerstraße 5 und ist von Freitag 20.00 Uhr durchgehend bis Montag 7.00 Uhr besetzt und unter der Telefonnummer 0512/360006 erreichbar.
An Feiertagen steht dieser Dienst ab 20.00 Uhr des Vortages bis zum darauffolgenden Werktag 7.00 Uhr zur Verfügung.
Am 24.12.2019 (Heiliger Abend) und am 31.12.2019 (Silvester) beginnt der Bereitschaftsdienst um 7.00 Uhr in der Früh.

Bezirke:
Der Wochenend- und Feiertagsbereitschaftsdienst Tirol (außer Innsbruck Stadt) ist unter der Rufnummer 141 erreichbar.

Darüber hinaus steht in 35 Regionen Tirols auch unter der Woche ein hausärztlicher Nachtbereitschaftsdienst ebenfalls unter der Telefonnummer 141 zur Verfügung.

Alle Bereitschaftsdienste sind auf der Homepage der Ärztekammer für Tirol unter www.aektirol.at abrufbar (auf der Startseite entweder „Wochenende und Feiertage“ oder „Nachtbereitschaft“ anklicken).

Gesundheitshotline 1450:

Mit der Gesundheitshotline „Wenn´s weh tut“ 1450 erhalten Patientinnen und Patienten rund um die Uhr, an sieben Tagen in der Woche die Möglichkeit, bei gesundheitlichen Problemen anzurufen.

Rückfragen & Kontakt:

Ärztekammer für Tirol
0512520580
kammer@aektirol.at
www.aektirol.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AFT0001