adidas und Beyoncé lancieren die adidas x IVY PARK-Kollektion

New York (ots/PRNewswire) - Nach Ankündigung ihrer branchenweiten globalen Partnerschaft im Frühjahr 2019 stellten adidas und Beyoncé stolz die erste adidas x IVY PARK-Kollektion vor, die ab dem 18. Januar 2020 im Handel und online erhältlich sein wird.

ERSTE MARKTEINFÜHRUNG IM RAHMEN DIESER GLOBALEN PARTNERSCHAFT ZEIGT GESCHLECHTSNEUTRALE KLEIDUNG UND EINEN EINBLICK IN ZUKÜNFTIGE PERFORMANCE-WEAR.

Beyoncé, eine der gefeiertsten Visionärinnen unserer Zeit, hat sich mit adidas zusammengeschlossen, um eine Kollektion zu entwerfen, die Mode und Storytelling in einer noch nie dagewesenen Weise verbindet. Diese einzigartige Partnerschaft setzt sich für Inklusivität, Gemeinschaft und Vielfalt ein und nimmt den Konsumenten auf eine Reise mit, die mit dieser Capsule Collection für das Frühjahr 2020 beginnt. Die Partnerschaft respektiert Beyoncés Besitz von IVY PARK und setzt ihren Weg als eine der ersten schwarzen Frauen als alleinige Besitzerin einer Sport-Freizeitmarke fort.

"Mit der Markteinführung von IVY Park als alleinige Eigentümerin ist für mich ein Traum wahr geworden", so Beyoncé. "Mein Team hat hart mit dem adidas-Team daran gearbeitet, meine Vision für diese erste Kollektion zu verwirklichen und ich bin dankbar und stolz. Von den Accessoires über die Kleidung bis hin zu den Schuhen wollte ich Stücke entwerfen und neu erfinden, die als Lieblingskleidungsstücke für jeden dienen, der die Stärke seines individuellen Stils erkennt und frei und mutig lebt."

Mit der allerersten Veröffentlichung der IVY PARK-Schuhe und einem leistungsstarken Angebot an stilvollem und funktionalem Performance Gear, der geschlechtsneutrale Kleidung und Accessoires umfasst, feiert die Capsule Collection von adidas x IVY PARK Stärke, Freiheit und Individualität für jeden, der das Vertrauen hat, Risiken einzugehen und auch so zu leben.

Die Farbpalette der Kollektion betont die lebhaften Farben Solarorange und Kastanienbraun mit Creme, die ein ebenso kühnes Statement wie ihre Trägerin abgeben. Die Stile illustrieren eine Arbeitsethik, die so unerbittlich und innovativ ist wie die ihres Designers. Die Artikel sind vielseitig tragbar, da sie aus mehreren Layern bestehen, die dem Träger die Tools an die Hand geben, die er braucht, um kreativ zu sein und seine Arbeit zu erledigen, ganz gleich, ob auf dem Spielfeld oder auf der Straße. Zweckmäßige Jumpsuits, Cargohosen, Kapuzenpullis und Radlerhosen bestätigen dies. Asymmetrie findet sich in Kleidern und Mänteln und das Gurtdetail ziehen sich durch die gesamte Kollektion, ob als Träger an einem Sport-BH, einer Tasche oder einem Rucksack.

Ergänzt durch vier verschiedene Schuhstile interpretiert der adidas x IVY PARK den ikonischen adidas-Klassiker neu mit Statement-Farben und einem frischen Design-Ansatz.

"adidas ist die Marke des Designers und hat sich schon immer für eine kreative Denkweise eingesetzt" so Torben Schumacher, General Manager adidas Originals and Style. "Mit Beyoncé teilen wir das gemeinsame Ziel, die Kreativität in den Vordergrund zu stellen, um über das Bisherige hinauszugehen und etwas völlig Neues zu schaffen. Die erste adidas x IVY PARK-Kollektion vereint die Vision von Beyoncé mit der Kompetenz und Authentizität von adidas in den Bereichen Sport und innovatives Design. Die unbestreitbare Arbeitsethik und der felsenfeste Standpunkt von Beyoncé zeigen sich in jedem Detail der Kollektion."

Historisch gesehen hat adidas den Weg für die Zusammenarbeit mit Künstlern geebnet, um deren Vision von Design und Stil zum Leben zu erwecken. Beyoncés bewährte Fähigkeit, eine Geschichte zu erzählen und den Konsumenten dazu zu bringen, ihr in unbekanntes Neuland zu folgen, ist einmalig. Mit dieser spezifischen Zusammenarbeit sprengt die Marke Grenzen und erforscht unerwartete Wege bei der Zusammenarbeit mit einer der einflussreichsten Geschichtenerzählerinnen des 21. Jahrhunderts.

Die Kollektion ist ab dem 18. Januar 2020 online unter @adidas.com und in ausgewählten Geschäften erhältlich. Die Artikel sind derzeit in den Größen XS bis XL erhältlich. Die Preise reichen von 25 USD für Accessoires bis zu 250 USD für Oberbekleidung.

Hinweise and die Redaktion:

Informationen zu adidas

adidas ist ein weltweit führender Anbieter in der Sportartikelindustrie mit den Kernmarken adidas und Reebook. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Herzogenaurach/Deutschland, beschäftigt weltweit 57.000 Mitarbeiter und erzielte 2018 einen Umsatz von rund 22 Milliarden Euro.

Informationen zu Parkwood Entertainment

Parkwood Entertainment ist eine Film- und Produktionsfirma, ein Plattenlabel und eine Managementfirma, die von der Entertainerin und Unternehmerin Beyoncé 2010 gegründet wurde. Das Unternehmen mit Geschäftsstellen in Los Angeles und New York City beherbergt Abteilungen für Musik, Film, Video, Live-Shows und Konzertproduktionen, Management, Business Development, Marketing, Digital, Kreativ, Philanthropie und Werbung. Das Unternehmen veröffentlichte unter seinem ursprünglichen Namen Parkwood Pictures den Film Cadillac Records (2008), indem Beyoncé die Hauptrolle spielte und koproduzierte. Das Unternehmen veröffentlichte zudem den Film Obsessed (2009), in dem Beyoncé als Star und Produktionsleiter mitwirkt, den Gewinner des Peabody Award for Entertainment, Lemonade (2017), und den Emmy®-nominierten Film Homecoming: A Film By Beyoncé (2019), der Beyoncés geschichtsträchtigen Auftritt beim Coachella Valley Music & Arts Festival 2018 dokumentiert. Parkwood Entertainment produzierte The Mrs. Carter Show World Tour (2013-2014), The Formation World Tour (2016), den bereits erwähnten Auftritt in "Homecoming" in Coachella (2018) und koproduzierte THE RUN TOUR (2014) und ON THE RUN II (2018).


Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1057535/Parkwood_Entertainment_Beyonce_IVY_PARK.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1057536/Parkwood_Entertainment_Beyonce_Elle_Portrait.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1057537/Parkwood_Entertainment_adidas_IVY_PARK_Shoe.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Beyoncé
Yvette Noel-Schure
Yns@parkwood-Ent.com

adidas
Maura Pezzotta
maura.pezzotta@adidas.com

Paul Wilmot Communications
Kathryn Stelmack
kstelmack@paulwilmot.com
212.206.7447

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0002