Vana: Wiedergewählte Bürgerbeauftragte O‘Reilly kann Kampf gegen Misswirtschaft in den EU Institutionen fortsetzen

Die Bedeutung dieser Wahl geht weit über bloße Personalien hinaus. Das Europaparlament hat heute eine Grundsatzentscheidung über den Aufgabenbereich der Bürgerbeauftragten der EU getroffen. Die EU Bürgerbeauftrage soll nicht nur Bürgerbeschwerden bearbeiten, sondern auch eine proaktive Rolle in Brüssel spielen.“ 
-
Es ist eindeutig im Interesse der europäischen BürgerInnen, dass die EU Bürgerbeauftragte Transparenz der EU Institutionen einfordert und dem Postenschacher in Brüssel nachgeht. Die Wiederwahl O’Reillys ist eine Kampfansage gegen die Misswirtschaft in den EU Institutionen und ein starkes Signal für eine Europäische Union im Dienste der BürgerInnen
-

Straßburg (OTS) - Monika Vana, Delegationsleiterin der österreichischen Grünen im Europaparlament, begrüßt die Wiederwahl von Emily O’Reilly zur EU-Bürgerbeauftragten:

„Die Bedeutung dieser Wahl geht weit über bloße Personalien hinaus. Das Europaparlament hat heute eine Grundsatzentscheidung über den Aufgabenbereich der Bürgerbeauftragten der EU getroffen. Die EU Bürgerbeauftrage soll nicht nur Bürgerbeschwerden bearbeiten, sondern auch eine proaktive Rolle in Brüssel spielen.“

Während ihrer vergangenen Amtszeit forderte Emily O‘Reilly mehr Transparenz vom europäischen Rat, kritisierte den Wechsel von Ex-Kommissionspräsidenten Barroso zu Goldman Sachs und setzte sich für bezahlte Praktika in den EU Institutionen ein. Nun kann O’Reilly ihre erfolgreiche Arbeit fortsetzen.

„Es ist eindeutig im Interesse der europäischen BürgerInnen, dass die EU Bürgerbeauftragte Transparenz der EU Institutionen einfordert und dem Postenschacher in Brüssel nachgeht. Die Wiederwahl O’Reillys ist eine Kampfansage gegen die Misswirtschaft in den EU Institutionen und ein starkes Signal für eine Europäische Union im Dienste der BürgerInnen“, so Vana.

Rückfragen & Kontakt:

Lena Kaiser
lena.kaiser@europarl.europa.eu

Büro Dr.in Monika Vana, MEP
Abgeordnete zum Europäischen Parlament
Delegationsleiterin der österreichischen Grünen
The Greens/EFA, European Parliament
Rue Wiertz 60,
ASP 08 H 147,
1047 Brüssel

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0002