fair-finance vom Börsianer als nachhaltigste und innovativste Vorsorgekasse 2019 ausgezeichnet

Erstmals vergibt das Finanzmagazin Börsianer 2019 Sonderpreise für Nachhaltigkeit und Innovation – in beiden Kategorien kann sich fair-finance durchsetzen und gewinnt das goldene Ranking

Wien (OTS) - Bereits zum fünften Mal hintereinander hat das Finanzmagazin auch 2019 wieder 147 österreichische Finanzunternehmen getestet und Auszeichnungen in fünf Branchen vergeben. Auch alle acht Vorsorgekassen waren wieder vertreten.

In den drei Rubriken Peergroup, Kennzahlen und Redaktion zeigt die fair-finance Vorsorgekasse Kontinuität und kann den ausgezeichneten zweiten Platz aus dem Vorjahr bestätigen.

Weil die Themen Nachhaltigkeit und Innovation den Kapitalmarkt aktuell stark beschäftigen, wie Börsianer-Projektleiterin Ingrid Krawarik betont, vergibt das Finanzmagazin Börsianer 2019 erstmals jeweils einen Sonderpreis für Nachhaltigkeit und Innovation in jeder Branche. Hier ist es fair-finance gelungen, beide erstmals vergebenen Sonderwertungen für sich zu entscheiden.

„Für uns ist die Dimension Nachhaltigkeit ein eigenes, selbständiges Ziel, das unabhängig, aber interdependent neben Rendite, Risiko und Liquidität angestrebt wird“, erklärt fair-finance Gründer und Vorstandsvorsitzender Mag. Markus Zeilinger, der mit der Auszeichnung als nachhaltigste Vorsorgekasse 2019 diesen Weg einmal mehr bestätigt findet.

fair-finance bemüht sich aber nicht nur um nachhaltige Transformation, sondern gemäß dem Leitbild auch um innovative Lösungen, um Impulsgeber für einen strukturellen Wandel zu sein. Ob interaktive Bots, die für die punktgenaue Beantwortung von Kundenanfragen auf der Website geplant sind, eine volldigitale Telefonanlage, ein cloud-basiertes Verwaltungssystem oder zukunftsorientierte Immobilien-Investments, die besonders auf die Nachhaltigkeit achten. „Alle innovativen Maßnahmen dienen dazu, die Produktivität, die Servicequalität, die Betriebssicherheit und letztendlich das Betriebsergebnis langfristig sicherzustellen“, präzisiert fair-finance CEO Zeilinger den Nutzen dieser zukunftsweisenden Aktivitäten.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Rainer Ladentrog, Marketing und Kommunikation fair-finance
Alser Straße 21, 1080 Wien
t: +43 1 405 71 71-200, e: ladentrog@fair-finance.at
www.fair-finance.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005