AVISO: Donnerstag, 19.12.2019 um 11:00 Uhr, Breitensee: Grüne NÖ küren Schildbürgerstreich des Monats

Geplante Baurestmassendeponie in Breitensee im Marchfeld

St. Pölten (OTS) - Eine ehemalige Schottergrube in Breitensee im Marchfeld soll mit Baurestmassen, möglicherweise mit Asbest und weiteren gefährlichen Stoffen, befüllt werden. Nicht ausgeschlossen können gesundheitliche Auswirkungen durch Lärm und Schadstoffe auf die Bevölkerung werden und unklar bleibt auch der Transport des Materials zur Grube. Daher ist das Projektvorhaben für die Grünen NÖ der Schildbürgerstreich des Monats.

Helga Krismer, Landessprecherin der Grüne NÖ und die lokalen Grünen laden zum Lokalaugenschein/Pressegespräch nach Breitensee ein:

Thema: „Geplante Baurestmassendeponie in Breitensee im Marchfeld“

Termin: Donnerstag, 19.12.2019 um 11:00 Uhr

Treffpunkt: vor der (öffentlicher Bereich) Einfahrt der Deponie, Zufahrtsstraße über Säulenweg, 2294 Breitensee

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich ein und freuen uns auf Ihr Kommen.

Rückfragen & Kontakt:

Michael Pinnow
Pressesprecher der Grünen NÖ

Die Grünen im NÖ Landtag
Neue Herrengasse 1/Haus 1/2. Stock
3100 St. Pölten
Telefon Büro: 02742/9005 16702
Telefon mobil: 0676/944 72 69
michael.pinnow@gruene.at
www.noe.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRN0001