Silvester in Kärnten: Unbeschwerter Start ins Neue Jahr

Am Berg, in der Stadt oder am See? Mit Silvesterpfad, Mitternachts-Abfahrt, Musik-Festival, Perchtenlauf... In Kärnten warten zum Jahreswechsel besondere Erlebnisse.

Klagenfurt (OTS) -

Zockelwerfen beim Bauernsilvester

Einen Tag, bevor in Klagenfurts Innenstadt ins Neue Jahr getanzt wird, feiert die Bauernschaft ihren eigenen Silvester. Am Abend des 30. Dezember geht’s also zünftig zu am Neuen Platz in Klagenfurt, bei Silvester-Ritualen wie dem Bauern-Orakel, dem Zockelwerfen oder Hütel-Lupfen kann man einen Blick in die Zukunft wagen. Kredenzt werden freilich hausgemachte Kärntner Schmankerln und für Stimmung sorgen die Edlseer sowie die Ebersteiner Kirchtagsmusi. Details

Mit Honky Tonk ins Neue Jahr

Ganz Villach swingt, tanzt und klatscht ins Neue Jahr: Beim Honky Tonk Silvester-Festival, das bereits am 30. Dezember mit einer 90er-Jahre Eisparty (17 Uhr) am Rathausplatz startet. Am Silvestertag wird die Innenstadt ab 11 Uhr zum Hotspot von Hony-Tonky-Fans aus dem gesamten Alpe-Adria-Raum. Nicht nur rund um die großen Bühnen am Rathausplatz, Hauptplatz, Nikolai- und Hans-Gasser-Platz kommen Musik-Freunde auf ihre Kosten, auch viele Lokale und Bars bieten Livemusik. Und für alle, die das Neue Jahr heuer mit gekonntem Walzerschritt begrüßen möchten, bietet Dancing-Star Babsi Koitz am Silvestertag einen Schnellsiede-Walzerkurs (14-16 Uhr, Nikolaiplatz). Details: www.visitvillach.at

Mitternachts-Abfahrt in Bad Kleinkirchheim

Einen stimmungsvollen Jahreswechsel verspricht der Skilehrer-Fackellauf von der Brunnachhöhe ins Tal, den die Silvestergäste um Schlag Mitternacht vom St. Oswalder Platzl beobachten können. Davor kann man die Gelegenheit einer Nachtbergfahrt auf die Kaiserburg nutzen: Das Bergrestaurant Waldtratte an der Mittelstation bereitet drei Silvestermenüs zur Auswahl vor. Wer lieber im Ort feiert, kommt zum „Weihnachtsausklang im Kurpark“ (am 31. 12. bis 1 Uhr) mit gemütlichem Beisammensein bei heißen Getränken und Musik. Details: www.badkleinkirchheim.at/de/service/veranstaltungen

Am Silvesterpfad dem Neuen Jahr entgegen

Der 3,6 Kilometer lange Rundweg um den Maltschacher See verwandelt sich am 31. Dezember zu einem feierlichen und herrlich ruhigen Silvesterpfad, denn hier wird auf Knall- und Feuerwerkskörper gänzlich verzichtet. Entlang an Ständen zum Glückmünzen prägen, Bleigießen oder Hufeisen stanzen können sich die Glückwunsch-Spaziergänger zwischendurch auch immer wieder bei Heißgetränken und offenen Feuerstellen aufwärmen und heimische Köstlichkeiten genießen. In Summe ein stimmungsvoller Jahresausklang, ideal auch mit Kindern und/oder Hund. Details: www.maltschachersee.at/silvesterpfad/Willkommen

Jahreswechsel mal festlich, mal feurig

Silvester „am See“ wird am Millstätter See wörtlich genommen: Die schwimmende Lichtterrasse des Kap 4613 lädt am letzten Tag des Jahres unter anderem zum Silvesterfrühstück (ab 10 Uhr) und zum Kinderfeuerwerk (17 Uhr). Danach startet in den ehrwürdigen Gemäuern des Spittl in Spittal/Drau eine Silvesternacht voller Lebensfreude (18 Uhr): Gitarrenvirtuosin Julia Malischnig stimmt zusammen mit einem weiteren Gitarristen sowie einer Flamenco-Steptänzerin spanische Klänge, Weltmusik und Eigenkompositionen an. Details: www.millstaettersee.com

Perchtenlauf zu Neujahr

Bekanntermaßen sollen Perchten ja mit ihren Masken und Glocken die bösen Geister vertreiben. Insofern ist der 1. Jänner ein perfekter Termin für einen Perchtenlauf, wie er in der Kornock-Arena auf der Turracher Höhe über die Bühne geht (ab 21 Uhr). Nachdem die schaurigen Gesellen der Perchtengruppe „Wölzer Pass“ ihre Mission erfüllt haben, steigt noch ein großes Neujahrsfeuerwerk. Details: www.turracherhoehe.at

Neujahrsschwimmen am Wörthersee

Mit dem Veldener Neujahrsschwimmen am 1. Jänner um 12 Uhr erfolgt im Strandpark direkt vor dem Schlosshotel Velden der Start ins Neue Jahr. Der erfrischende Sprung in den Wörthersee soll Glück bringen und neue Lebenskraft wecken - die durchschnittliche Wassertemperatur liegt bei 5°C. Vom gesicherten Ufer aus verläuft die 50 Meter lange Strecke zu einer schwimmenden Plattform und wieder retour. Anmeldung zum Schwimmen erforderlich! In den letzten Jahren hat sich die Veranstaltung zu einer unbeschwerten Party mit Musik, Verpflegung und Kostümen entwickelt.

Details

Mehr Kärnten Informationen zu "Perfekte Wintertage", Skigebieten, Anreise, Unterkünften...
Hier klicken

Rückfragen & Kontakt:

Kärnten Werbung Marketing & Innovationsmanagement GmbH
Völkermarkter Ring 21- 23
9020 Klagenfurt am Wörthersee, Österreich
Tel: +43 463 3000
E-Mail: info@kaernten.at
https://www.kaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | T280001