Bikram Yoga Series World Alliance ins Leben gerufen

London (ots/PRNewswire) - Bikram Yoga-Studios aus aller Welt schließen sich zur Bikram Yoga Series World Alliance zusammen. Diese gemeinnützige Allianz wird sich dafür einsetzen, alle Studios und Lehrer zusammenzubringen, die Bikram Yoga fortlaufend unterrichten und fördern wollen.

Die Allianz wird von einer Gruppe von engagierten Bikram Yoga-Studiobesitzern weltweit angeführt. Die Studios werden weiterhin die Bikram Yoga-Methode anbieten, die einen 90-minütigen Kurs bestehend aus 26 Hatha Yoga-Positionen und zwei Atemübungen umfasst, die bei 40 Grad Hitze praktiziert werden. Das Fundament der Serie basiert auf den Grundprinzipien Intensität, Frequenz und Präzision, was in der Transformation von Geist und Körper für ultimatives Wellbeing und Gesundheit resultiert, unabhängig von Alter, Können und Erfahrung. Diese unverwässerte Form des Yoga erfreut sich aufgrund ihres gesundheitlichen Nutzens in allen Teilen der Welt großer Wertschätzung.

Alle beteiligten Studios sind unabhängige Kleinunternehmen, die keine monetäre, vertragliche oder rechtliche Beziehung zu Bikram Choudhury haben, dem Entwickler der Methode, d.h. es werden keine Franchisegebühren bezahlt. Die Gruppe ist mit dem einzigen Schwerpunkt vereint, das Verfahren mit Integrität zu vermitteln. Wir nennen diesen Unterricht Bikram Yoga, weil es unsere Marke ist, eine Marke, die nicht verwässert wird, die sofort wiedererkennbar ist, und die wir seit Jahren aufgebaut haben, indem wir diese Methode Tag für Tag, Jahr für Jahr unterrichten. Es geht nicht um einen bestimmten Menschen, es geht um eine weltbekannte Form des Yoga,die für das persönliche Wohlbefinden wichtig ist, und es ist eine Methode, in die wir investiert haben, weil sie den Menschen zugutekommen soll. Wir werden die zukünftigen Lehrer ausbilden, die diese leistungsstarke Art von Yoga unterrichten, damit Menschen auf der ganzen Welt die transformative Kraft des einzigartigen Bikram Yoga selbst erleben können.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website www.byswa.org, oder per E-Mail-Anfrage unter info@byswa.org

Rückfragen & Kontakt:

Anne Leonard +353-871-273-069

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0004