AVISO 10.12.: Mediengespräch mit Bürgermeister Ludwig und Vizebürgermeisterin Hebein zum Thema „Menschenrechtsstadt Wien“

Wien (OTS/RK) - Wien hat sich mit Beschluss des Gemeinderates vom 19. Dezember 2014 zur Stadt der Menschenrechte deklariert. Aus Anlass des fünfjährigen Jubiläums laden am diesjährigen Tag der Menschenrechte am kommenden Dienstag, dem 10. Dezember 2019, Bürgermeister Michael Ludwig und Vizebürgermeisterin Birgit Hebein um 11.30 Uhr zu einem Pressegespräch in den Roten Salon im Wiener Rathaus.

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich willkommen. Aus Sicherheitsgründen ist der Zutritt zum Mediengespräch nur mit Presseausweis möglich. Wir bitten für diese Maßnahme um Verständnis.

Das Mediengespräch wird auch als Live-Stream auf www.wien.gv.at übertragen. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
01 4000-81081
dr@ma53.wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0015