100. Geburtstag Fritz Muliar: ORF erinnert u. a. mit Porträt, Nestroy-Posse und Operettenverfilmung an den Volksschauspieler

Ab 7. Dezember in ORF 2 und ORF III

Wien (OTS) - Am 12. Dezember 2019 wäre Fritz Muliar 100 Jahre alt geworden. Der ORF würdigt den 2009 verstorbenen Volks- und Charakterschauspieler, Kabarettist, Regisseur und Autor mit drei TV-Sendungen: So lässt in ORF 2 am Samstag, dem 7. Dezember, um 14.55 Uhr die Dokumentation „‘Damit ich nicht vergess’, Ihnen zu erzählen‘ ...Erinnerungen an Fritz Muliar“ von Silvia Heimader und Kurt Schmutzer das bewegte Leben des Publikumslieblings, Fernsehpioniers und rastlosen Kritikers Revue passieren, der sich u. a. als „Bockerer“, als „braver Soldat Schwejk“ oder als Erzähler jüdischer Witze ins Gedächtnis der österreichischen und deutschen TV-Zuschauer schrieb.

Anschließend um 15.40 Uhr, gibt es ein Wiedersehen mit dem beliebten Nestroy-Darsteller Fritz Muliar in der Posse „Frühere Verhältnisse“:
An der Seite seiner langjährigen Wegbegleiter Elfriede Ott und Ossy Kollmann brillierte er in dieser Aufzeichnung aus den Wiener Kammerspielen 2003 als „Anton Muffl“ – eine Rolle, die er bereits 1977 am Wiener Burgtheater verkörperte.

ORF III erinnert am Sonntag, dem 15. Dezember, im Rahmen von „Operette sich wer kann“ um 18.35 Uhr mit der Kultverfilmung von Johann Strauß‘ „Wiener Blut“ (18.15 Uhr) an den vielseitigen Künstler. In weiteren Rollen sind in dieser Produktion aus dem Jahr 1972 u. a. Hilde Sochor, René Kollo, Ossy Kolmann und Dagmar Koller zu sehen.

Im ORF-Weihnachtprogramm ist Fritz Muliar außerdem am Freitag, dem 27. Dezember, um 9.30 Uhr in der 1996 entstandenen Spielfilmfolge „Ein Engel auf vier Pfoten“ des Serienhits „Kommissar Rex“ mit Tobias Moretti sowie am Samstag, dem 28. Dezember, um 9.50 Uhr in ORF 2 an der Seite von Otto Schenk und Peter Weck in der Komödie „Ein Schutzengel auf Reisen“ zu sehen.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005