Fahrraddieb auf frischer Tat betreten

Wien (OTS) - 04.12.2019, 21:00 Uhr

18., Bereich Währinger Gürtel

Ein Zeuge beobachtete eine männliche Person beim Hantieren an einer Sperrvorrichtung eines Fahrrades und alarmierte die Polizei. Den Einsatzkräften des Stadtpolizeikommandos Döbling gelang es, zwei tatverdächtige Personen anzuhalten. Ein 17-jähriger türkischer Staatsangehöriger gab noch vor Ort an, dass er das Fahrrad gestohlen hätte. Bei einer anschließenden Durchsuchung konnten die Beamten 13 Baggies Cannabiskraut sicherstellen. Die Tatverdächtigen wurden auf freiem Fuß angezeigt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Daniel FÜRST
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001