ASFINAG: Advent und Großveranstaltungen sorgen für regen Verkehr auf den Autobahnen

Ski-Opening in Schladming sowie Champions League in Salzburg und Europa League in Linz

Wien (OTS) - Mit deutlich mehr Verkehr vor allem rund um die Ballungsräume und die großen Einkaufszentren rechnet das ASFINAG Verkehrsmanagement am kommenden zweiten Adventwochenende. Auch die beliebten Adventmärkte werden wieder zahlreiche Gäste anlocken.

Eröffnet ist mittlerweile auch die Skisaison, am Wochenende steht etwa das traditionelle Ski-Opening in Schladming auf dem Programm. Im Bereich Altenmarkt auf der A 10 Tauernautobahn sowie im Bereich Liezen auf der A 9 Pyhrnautobahn sind daher Verzögerungen möglich.

Aber auch Champions- und Europa League sind noch nicht in der Winterpause. Die letzten Gruppenspiele von Salzburg (am Dienstag, den 10. Dezember um 18.55 Uhr gegen Liverpool) und dem LASK (Donnerstag, 12. Dezember auf der Gugl gegen Sporting Lissabon) werden bei An- und Abreise der Fans für zähen Verkehr auf der A 1 West-, der A 10 Tauern- und der A 7 Mühlkreisautobahn sorgen.


Rückfragen & Kontakt:

ASFINAG
Walter Mocnik
Pressesprecher Steiermark und Kärnten
Tel.: +43 (0) 664 60108-13827
walter.mocnik@asfinag.at
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001