Bürgermeister Ludwig unterstützt Malteser-Straßensammlung

Wien (OTS/RK) - Anlässlich der alljährlichen Straßensammlung des Malteserordens im Advent hat Bürgermeister Michael Ludwig heute, Dienstag, VertreterInnen des Malteserordens im Roten Salon des Wiener Rathauses empfangen. Die Malteser sammeln von 5. bis 8. Dezember vier Tage lang auf Wiener Einkaufsstraßen und in Lokalen mit ihren Spendenbüchsen für diverse Sozialdienste, Hilfsprojekte und Aktivitäten, sowie die Betreuung von Menschen mit Behinderungen, Alten, Kranken und Obdachlosen. Ludwig drückte den Maltesern für ihren Einsatz seinen Dank aus: „Initiativen und Organisationen wie die Malteser leisten einen wichtigen Beitrag, damit Menschen in Not geholfen werden kann. Ich will diese Gelegenheit nutzen, um mich aufrichtig zu bedanken und wünsche Ihnen auch weiterhin viel Erfolg.“

Der Malteserorden ist Mitglied bei den Helfern Wiens. Weitere Infos unter: www.malteser.at

Pressebilder in Kürze auf www.wien.at/presse (Schluss) nic

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
01 4000-81081
dr@ma53.wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013