AVISO 20 Jahre Haus der Musik | 250 Jahre Beethoven

Das große Jubiläumsjahr

Wien (OTS/RK) - Das Haus der Musik, ein Museum der Wien Holding, feiert im Beethovenjahr 2020 sein zwanzigjähriges Bestehen. Aus diesem Grund lädt das Museum am Dienstag, den 10. Dezember 2019, zur Programmpräsentation 2020 und einer „Sneak Preview“ in das neue Virtual Reality Klanglabor.

Denn das interaktive Klangmuseum im Herzen der Musikstadt Wien plant anlässlich seines runden Geburtstages ein vielfältiges Programm. Neben Konzerten und Publikumstagen bei freiem Eintritt, erwartet das Publikum das größte Geburtstagsgeschenk bereits im Jänner: Nach einem Relaunch eröffnet mit SONOTOPIA eine ganze Etage voller neuer Stationen und Sound-Experimente. Höhepunkt und neue Signature-Installation ist das „Sonotopia Universe“, ein einzigartiges Virtual Reality Klanglabor, in dem BesucherInnen am Labortisch ihr eigenes Klangwesen mit individuellem Aussehen und Temperament erschaffen und somit ein einzigartiges Universum der Klänge mitgestalten können.

Und weil damit noch nicht genug ist, reiht sich anlässlich des Beethovenjahres 2020 das Klangmuseum ein in die Schar der GratulantInnen und lässt den großen Ausnahmekünstler Ludwig van Beethoven mit einem Feuerwerk an Veranstaltungen, Ausstellungen und neuen Vermittlungsformaten hochleben.

Die VertreterInnen der Medien sind zu dem Pressefrühstück anlässlich der Programm-präsentation 2020 mit einer SONOTOPIA-„Sneak Preview“ herzlich eingeladen!

Bitte merken Sie vor:

  • Zeit: Dienstag, 10. Dezember 2019, 10:00 Uhr
  • Ort: Haus der Musik, Dachgeschoss, Seilerstätte 30, 1010 Wien

Ihre Gesprächspartner sind:

  • Simon K. Posch, Direktor Haus der Musik
  • Dr. Kurt Gollowitzer, Geschäftsführer Wien Holding

Um Anmeldung unter regina.holler-strobl@hdm.at wird gebeten.

Rückfragen & Kontakt:

Regina Holler-Strobl
Haus der Musik – Public Relations
Tel.: 01 513 48 50-30
E-Mail: regina.holler-strobl@hdm.at
www.hdm.at

Elisabeth Bauer
Wien Holding – Corporate Communications
Tel.: 01 408 25 69 - 47
E-Mail: e.bauer@wienholding.at
www.wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006