Saisonstart Hauser Kaibling

Der Hauser Kaibling startet am Freitag, 6. Dez. mit allen Pisten am Berg sowie der Skischaukel Hauser Kaibling - Planai in die Wintersaison 2019/20.

Weiters darf man sich ab kommenden Freitag auf das „Ski-Schaukeln“ zwischen Hauser Kaibling und Planai freuen
Hauser Kaibling Geschäftsführer Klaus Hofstätter

Haus im Ennstal (OTS) - Pünktlich zum traditionellen Ski Opening Wochenende von 6. bis 8. Dezember öffnet der Hauser Kaibling die Tore zu den schönsten Pisten. Die Minusgrade der letzten Tage wurden von der Beschneiungsmannschaft am Hauser Kaibling optimal genutzt. Die erneute Investition in die Beschneiungsanlage sowie der Ankauf neuer Pistengeräte sichern die ersten genussvollen Carvingschwünge auf den schönsten Pisten am Hauser Kaibling. „Weiters darf man sich ab kommenden Freitag auf das „Ski-Schaukeln“ zwischen Hauser Kaibling und Planai freuen“, berichtet Hauser Kaibling Geschäftsführer Klaus Hofstätter.

LAST MINUTE Ski Opening Packages ab € 84,- inkl. Übernachtung und Skipass. Zur Feier des Saisonstartes belohnt der Hauser Kaibling seine Skigäste mit ermäßigten Preisen auf Skipässe inkl. Übernachtung. So genießt man zum Beispiel zwei Tage Skivergnügen inkl. Übernachtung und Frühstück ab € 164,- pro Erwachsenen. Mehr Packages ab € 84,- unter www.hauser-kaibling.at.

Saisonkarten-Vorverkauf (Ski amadé, Stmk. Joker und Super Ski Card) noch bis einschließlich 4. Dez. 2019.

Mehr Infos zum Saisonstart
Mehr Infos

Rückfragen & Kontakt:

Carina Röder
carina.roeder@hauser-kaibling.at
0043(0)664/8164456

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | Z610001