Zeuge verhindert Trafikraub

Wien (OTS) - 02.12.2019, 11:05 Uhr

Wien-Penzing

Ein 21-jähriger Tatverdächtiger (österr. Stbg.) betrat, bewaffnet mit einem Messer, eine Trafik und forderte Bargeld. Ein anwesender Kunde (42 Jahre) entriss dem mutmaßlichen Täter das Messer und fixierte ihn bis zum Eintreffen der Polizei. Der Tatverdächtige wurde festgenommen, die U-Haft seitens der Staatsanwaltschaft Wien in Aussicht gestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Harald SÖRÖS
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002