Weihnachten: Hunger und Armut machen keine Pause

Mit der Spende eines CARE-Pakets schenken Sie Aufbaunahrung, Wärme oder Saatgut – ganz einfach online!

Wien (OTS) - www.care.at/zukunft-schenken

Noch keine Geschenksideen für Weihnachten und das Gefühl leichter Panik, weil die Zeit knapp wird? Statt zum bevorstehenden Fest das zwanzigste Paar Socken, eine weitere Krawatte oder Ähnliches zu verschenken, überraschen Sie Ihre Liebsten mit einem CARE Paket. Das vermeidet nicht nur Einkaufsstress, sondern hilft Familien in Not und hungernden Kindern.

Denn Armut und Hunger machen auch zu Weihnachten keine Pause – das mussten schon viele unserer Eltern oder Großeltern erfahren, die nach dem Zweiten Weltkrieg auf Hilfe in Form von CARE Paketen angewiesen waren. „Ein CARE-Paket zu bekommen war fast wie Weihnachten. Mit Kakao! So etwas hatten wir schon ewig nicht gehabt. Ich war glücklich und stolz, ein so herrliches Paket bekommen zu haben. Ich hoffe, dass CARE-Pakete heute Kindern weltweit ebensolche Freude bereiten wie uns damals“, erinnert sich die Wienerin Christa Chorherr an damals. Heute sind es die Kinder in und um Syrien, denen ein kalter Winter bevorsteht und die dringend Hilfe benötigen. Die Familien haben keine Winterkleidung, keine Decken, keine Heizgeräte, keinen Brennstoff und auch kein Geld, um Essen zu kaufen. Auch in Niger ist die Situation dramatisch: Mehr als 380.000 Kinder im Land sind unternährt, für sie ist jeder Tag ein Kampf ums Überleben. Sie erhalten energiereiche und lebensrettende Aufbaunahrung.

So hilft das CARE-Paket:

  • CARE-Paket Aufbaunahrung / 15 Euro: Ein unterernährtes Kleinkind mit lebensrettender Aufbaunahrung versorgen
  • CARE-Paket Saatgut / 22 Euro: Ein CARE-Paket Saatgut ermöglicht Familien eine Ernte zur Selbstversorgung
  • CARE-Paket Wärme / 39 Euro: Einen Menschen auf der Flucht mit Decken und warmer Bekleidung ausstatten

Weitere CARE-Pakete online spenden auf: www.care.at/zukunft-schenken

CARE Österreich Spendenkonto IBAN: AT77 6000 0000 0123 6000 BIC: BAWAATWW

CARE-Pakete: Soforthilfe seit 1945 CARE wurde 1945 gegründet, um Armut und Hunger im Nachkriegs-Europa zu lindern. Allein in Österreich wurden 1 Million CARE-Pakete verteilt. Heute ist CARE eine der größten privaten Hilfsorganisationen, die sich in 100 Ländern für die Überwindung von Not und Armut und die Stärkung von Frauen und Mädchen einsetzt. Die Hilfe von CARE erreicht 56 Millionen Menschen weltweit.

Rückfragen & Kontakt:

CARE Österreich
Mag. Katharina Katzer
Presse & Medien
Tel. +43 (0)1 7150715-55, Mobil: 0664-88731425
katharina.katzer@care.at
www.care.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CAO0001