Jazzkonzert, Liederabend und Vortrag im Amtshaus 13

Stockhammer (4.12.), O’Rourke/Tsizova/Murphy (6.12.) und Krawarik (17.12.)

Wien (OTS/RK) - Jazzige weihnachtliche Rhythmen ertönen am Mittwoch, 4. Dezember, ab 19.30 Uhr, im Amtshaus Hietzing (13., Hietzinger Kai 1-3, Eingang: „Hans Moser-Park“). Das „Susanne Stockhammer Quartett“ begleitet die Zuhörerschaft mit einem sowohl schwungvollen als auch berührenden Liederreigen in den Advent. Der Eintritt ist frei. Am Freitag, 6. Dezember, gastieren die Sopranistin Siobhan O’Rourke, die Pianistin Anastasia Tsizova und der Harfenist Niall Murphy im Amtshaus Hietzing. Um 19.00 Uhr beginnt ein „Festlicher Liederabend“. Zu hören sind Kompositionen von Brahms, Bizet, Tschaikowsky sowie Volksmusik aus Irland. Der Kartenpreis beträgt 10 Euro. Beide Veranstaltungen werden vom Bezirk unterstützt. Informationen über vielfältige Kultur-Projekte im Amtsgebäude im 13. Bezirk am Hietzinger Kai 1-3 sind beim Büro-Team der Bezirkvorstehung Hietzing zu erfragen: Telefon 4000/13 115 bzw. E-Mail post@bv13.wien.gv.at.

Im Rahmen der Reihe „Hietzinger Bezirksakademie“ findet im „Kleinen Festsaal“ im Amtshaus Hietzing am Dienstag, 17. Dezember, der aufschlussreiche Vortragsnachmittag „Von kleinen Höfen und Ansiedelungen zu Bezirken Wiens“ statt. Ab 16.00 Uhr referiert der Historiker Hans Krawarik über den Themenkomplex „Die mittelalterliche Entstehung der westlichen Vororte Wiens, von Döbling bis Hietzing“. Die Zuhörerschaft wird um die Entrichtung von „Kostenbeiträgen“ (10 Euro pro Person, inklusive Imbiss und Getränke) ersucht. Eine Anmeldung zu dem Vortrag ist erforderlich: di.wolfgang@schoenlaub.at.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007