Tipp für die Festtage: Gemischter Satz-Winzersekt vom Weingut Cobenzl

Geschenkidee Erste Lagen-Weine vom Weingut Cobenzl

Wien (OTS) - Edle Weine - und ab sofort auch prickelnder Sektgenuss – direkt aus der Region! Das Weingut der Stadt Wien ist die erste Adresse, wenn es um die perfekte Weinbegleitung und um passende Geschenke für Weingenießer geht.

Neu im Sortiment: Gemischter Satz-Winzersekt Brut Reserve aus Wien

Prosit auf den prickelnden Neuzugang im Cobenzl-Sortiment! Handgeerntete Trauben von der Ried Reisenberg in Grinzing, einer der ältesten und bedeutendsten Lagen Wiens, bilden die Basis für den neuen Winzersekt. Der Grundwein, ein Wiener Gemischter Satz des Jahrgangs 2017, wurde zunächst im Stahltank vergoren. Danach erfolgte die zweite Gärung in der Flasche, bis der Sekt schließlich im Oktober 2019, nach 18 Monaten intensiver Reifung auf der Feinhefe, handgerüttelt und degorgiert (Entfernen der Hefe) wurde.

„Der neue Sekt nach der Méthode traditionnelle ist die perfekte Ergänzung unseres Sortiments - ideal als feiner Aperitif, zum Anstoßen und als prickelnde Erfrischung“, freut sich Cobenzl-Betriebsleiter Podsednik über den kräftigen, eleganten Wiener Winzersekt.

Der richtige Wein zum Festtagsmenü

Die Weihnachtszeit ist für viele Menschen untrennbar mit festlichen Speisen und Weingenuss verbunden. Besonders beliebt sind dabei die edlen „Erste Lage“-Weine.

Nur allerbeste Lagen ausgewählter Weinbaugebiete dürfen in Österreich diese berühmte Klassifikation („ÖTW.Erste Lage“) führen. Seit dem Jahr 2018 zählen 12 Wiener Rieden offiziell zu den Auserwählten, die die strengen Kriterien der Österreichischen Traditionsweingüter (ÖTW) erfüllen – mit dabei sind gleich drei der Cobenzl-Rieden, nämlich die Rieden Seidenhaus (Weißburgunder) und Steinberg (Wiener Gemischter Satz) in Grinzing sowie die Ried Preussen (Riesling) am Nussberg.

Thomas Podsednik: „Diese Top-Weine sind sehr eigenständig und faszinieren durch ihre Komplexität und Finesse. Sie lassen sich ausgezeichnet zur Weihnachtsküche kombinieren!“

Süßes Gold vom Weingut

Am Weingut Cobenzl wird nicht nur hervorragender Wein gekeltert, sondern auch Blütenhonig produziert. Der "Wiener Bio-Honig vom Cobenzl" wurde heuer übrigens zum 5. Mal in Folge mit der höchsten Qualitätsauszeichnung Gold prämiert. Ein schönes Geschenk für alle Honig- und Bienenfreunde!

Wiener Geschenksack: Die ideale Geschenkverpackung

Berge von Verpackungsmüll unterm Christbaum? Mit dem Wiener Geschenksack gibt es eine schöne, praktische und vor allem wiederverwendbare Alternative, die sich auch ideal zum Verpacken von Weinflaschen eignet. Der umweltfreundliche Stoffsack ist am Weingut Cobenzl sowie im 48er-Tandler, auf allen Wiener Mistplätzen und beim Weihnachtsmarkt der Blumengärten Hirschstetten erhältlich.

Die Festtags-Empfehlungen vom Weingut Cobenzl auf einen Blick:

  • Gemischter Satz Sekt g.U. Brut Reserve: € 29,- Ab Hof; Premierenpreis bis 23.12.2019: € 24,- Ab Hof
  • Ried Steinberg - Grinzing, 1 ÖTW, Wiener Gemischter Satz DAC: € 24,- Ab Hof
  • Ried Preussen - Nussberg, 1 ÖTW, Riesling: € 21,- Ab Hof
  • Ried Seidenhaus - Grinzing, 1 ÖTW, Weißburgunder: € 21,- Ab Hof
  • 6er-Geschenkset „Cobenzl Erste Lage“, je 2 Flaschen pro Erste Lage: € 120,- Ab Hof, Angebot gültig bis 23.12.2019
  • Wiener Bio-Honig vom Cobenzl: € 6,50 Ab Hof
  • Wiener Geschenksack „klein“: € 4,-

Weingut Wien Cobenzl

Am Cobenzl 96, 1190 Wien

Online-Shop auf www.weingutcobenzl.at

Öffnungszeiten Ab Hof-Verkauf

Mo, Di, Mi: 7 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr
Do: 7 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr
Fr: 7 bis 12 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung 01/320 58 05

während der Feiertage: Ab-Hof-Zeiten bis 23. Dezember 2019, 12 Uhr. Danach wieder ab 7. Jänner 2020 geöffnet.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/presse/bilder

Rückfragen & Kontakt:

Ulrike Heller-Macenka
Mobil: 0676 8118 49301
E-Mail: ulrike.heller-macenka@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003