„Floridsdorfer Künstler-Advent“ im Bezirksmuseum 21

Wien (OTS/RK) - Der diesjährige „Floridsdorfer Künstler-Advent“ fängt am Sonntag, 1. Dezember, an und dauert bis Dienstag, 17. Dezember. In einer vorweihnachtlichen Gemeinschaftsausstellung im Bezirksmuseum Floridsdorf (21., Prager Straße 33, „Mautner Schlössl“) legen 6 Kunstschaffende aus dem 21. Bezirk hübsche Werke vor. Eröffnet wird die Schau durch die Bezirksvorsteher-Stellvertreterin von Floridsdorf, Ilse Fitzbauer, am Sonntag, 1. Dezember, um 10.00 Uhr. Bis 14.00 Uhr kann das Publikum die Arbeiten, darunter Gemälde, Zeichnungen, Collagen, Schmuck und Fotografien, unentgeltlich betrachten und das eine oder andere Präsent für das Weihnachtsfest zu fairen Preisen erstehen. Der „Frauenchor Floridsdorf“ (Leiterin: Eva Krapf) gestaltet das musikalische Rahmenprogramm. Auskunft: Telefon 0664/55 66 973.

Ausstellung bis 17.12., Infos: bm1210@bezirksmuseum.at

Am kommenden „Floridsdorfer Künstler-Advent“ beteiligen sich Gabriele Bina (Acrylbilder), Angelika Kainz (Fotografien und Chabochon-Schmuck), Peter Kainz (Aquarelle, Acrylgemälde und Ölbilder), Herbert Rudolph (Hinterglasmalerei) sowie Susanna Sturm (Collagen und 3 D-Boxen) und Viktor Trittner (Kolorierte Tusche-Zeichnungen). Kunstvoll kreierte Bezirksmotive dürfen bei dieser Präsentation nicht fehlen. „Weihnachten naht. Alle Werke sind käuflich zu erwerben“, rührt der ehrenamtlich wirkende Museumsleiter, Ferdinand Lesmeister, unüberhörbar die Werbetrommel für die alljährliche Veranstaltung. Bis Dienstag, 17. Dezember, werden die Bilder und sonstigen Objekte ausgestellt. Das Museum ist bei freiem Eintritt jeden Sonntag (10.00 bis 12.00 Uhr) und Dienstag (15.00 bis 17.00 Uhr) geöffnet. Anfragen via E-Mail: bm1210@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0020