Generali Versicherung erneut „Top-Lehrbetrieb“ in Wien

GENERALI ERHÄLT WIENER QUALITÄTSSIEGEL „TOP-LEHRBETRIEB“ BIS 2023

Wien (OTS) - Zum zweiten Mal in Folge wurde die Generali Versicherung mit dem Wiener Qualitätssiegel zum Top-Lehrbetrieb gekürt. Die Zertifikatsverleihung fand im Rahmen eines Festaktes am 28. November 2019 im Wiener Rathaus statt.

„Die Generali will nicht nur ein lebenslanger Partner für ihre Kundinnen und Kunden, sondern auch für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sein“, betont Alfred Leu, CEO Generali Österreich. „Uns ist wichtig, jungen Menschen eine qualitativ hochwertige Ausbildung und in weiterer Folge einen perfekten Start ins Berufsleben zu ermöglichen. Die erneute Auszeichnung als Top-Lehrbetrieb bestätigt, dass wir mit unserem Engagement bei der Nachwuchsförderung und unserem maßgeschneiderten Ausbildungsprogramm auf dem richtigen Weg sind.“

Die Stadt Wien verleiht gemeinsam mit den Sozialpartnern Wirtschaftskammer Wien, Arbeiterkammer Wien, Österreichischer Gewerkschaftsbund und Industriellenvereinigung Wien an vorbildliche Lehrbetriebe in Wien das Qualitätssiegel Top-Lehrbetrieb. Die Auszeichnung ist vier Jahre gültig und kann dann erneut beantragt werden.

Erfolgreicher Einstieg ins Berufsleben

Aktuell bildet die Generali Österreich 104 Lehrlinge aus, davon sind 46 weiblich und 58 männlich. 69 entfallen auf die Generaldirektion und die Regionaldirektion für Wien, Niederösterreich und Burgenland. Seit 2012 gibt es bei Generali die „Lehre im Außendienst“. Eine fundierte theoretische und praktische Ausbildung zeichnet diesen Berufsweg aus. Jeder Lehrling hat einen eigenen Lehrlingscoach als Ansprechperson sowie einen Mentor im Außendienst zur Seite gestellt. Die Generali Lehrlinge lernen während ihrer Lehrzeit sowohl die Fachbereiche als auch den Innen- und Außendienst in den Geschäftsstellen kennen. Viele AbsolventInnen sind erfolgreich im Außendienst der Generali tätig.

Ein Foto finden Sie hier.

DIE GENERALI VERSICHERUNG AG
Die Generali Versicherung ist die drittgrößte Versicherungsgesellschaft in Österreich und Teil der Generali Group. Die Generali Group ist eine der größten globalen Versicherungsgruppen und Vermögensverwalter. Sie wurde 1831 gegründet und ist in 50 Ländern mit Prämieneinnahmen von insgesamt mehr als 66 Milliarden Euro im Jahr 2018 vertreten. Mit rund 71.000 MitarbeiterInnen sowie 61 Millionen KundInnen nimmt die Generali eine führende Position in Europa ein und gewinnt auch in Asien und Lateinamerika zunehmend an Bedeutung. Die Generali hat das Ziel, ein lebenslanger Partner ihrer Kunden zu sein, der dank seines einzigartigen Vertriebsnetzes innovative und personalisierte Lösungen bietet. In Österreich, Zentral- und Osteuropa und Russland ist die Generali Group über das Österreich, CEE & Russland Regional Office (Prag) in zwölf Ländern aktiv und einer der drei größten Versicherer in der Region.


Rückfragen & Kontakt:

Generali Versicherung AG
Angelika Knap
Pressesprecherin
(01) 534 01-12443
presse.at@generali.com
www.generali.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EAG0001