St. Peter/Au: Landesstraße L 6274 im Bereich Inzinghof ausgebaut

Fahrbahn verbreitert, Gehsteig neu angelegt

St. Pölten (OTS/NLK) - Die Landesstraße L 6274 wurde im Bereich Inzinghof im Gemeindegebiet von St. Peter in der Au auf einer Länge von rund 1,2 Kilometern ausgebaut. Die Arbeiten führten die Straßenmeisterei St. Peter in der Au und Baufirmen aus der Region von Anfang Juli bis Ende Oktober durch. Die Kosten für den Ausbau der L 6274 von rund 400.000 Euro werden zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen. Die rund 56.000 Euro für die Errichtung eines Gehsteiges entfallen auf die Marktgemeinde St. Peter in der Au.

Die Fahrbahn der Landesstraße wurde entsprechend dem heutigen Verkehrsstandard und den örtlichen Verhältnissen mit einer Breite von bis zu 5,5 Metern ausgeführt, auch die Entwässerung wurde neu angelegt. Im Zuge der Arbeiten erfolgte die Errichtung eines rund 460 Meter langen und 1,5 Meter breiten Gehweges entlang der L 6274.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141, E-Mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter
02742/9005-12174
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002